Samstag 17. August 2019

Vernissage: Sonderausstellung René Büchi

Kunst & Baukultur

Ziegelei-Museum, Hagendorn

  • Datum 17.8.2019  14:00
  • Erg. Zeitangaben
  • Ort Ziegelei-Museum, Hagendorn
  • Link
  • Kategorie Kunst allgemein
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig

Begrüssung durch Museumsleiter Jürg Goll
Einführung durch Urs Bugmann

René Büchi arbeitet seit vielen Jahren mit Ton. Schon die Tonherstellung, die in ihrem Ablauf Dynamisches und Statisches verbindet, verweist auf ein Wesensmerkmal seiner Kunst. In mehreren, prozesshaften Phasen entstehen gebrannt Tonelemente, die Büchi zusammenfügt und zu einem neuen Ganzen verbindet. Zum Beispiel zu Öfen, Böden oder Raumobjekten. In der Sonderausstellung werden auch Objekte aus ungebranntem Ton und Zeichnungen gezeigt.

biographie rené büchi
1939 in kriens geboren
studium der kunstgewerbeschule luezern und der ecole national des beaux-artes de paris
1983-2004 lehrauftrag an der schule für gestaltung in luzern
1983 anerekennungspreis der stadt luzern
2013 kunstpreis der gemeinde kriens
lebt und arbeitet in kriens

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen