Sonntag 25. April 2021

Beatrice Maritz und Eugen Jans

Kunst & Baukultur

Galerie Billing Bild, Baar

  • Datum 25.4.2021  14:00 - 17:00
  • Erg. Zeitangaben Oder nach Vereinbarung
    So: nur bei Anlässen

    Sie können Ihren Besuch einfach über die Website oder telefonisch anmelden. Bei spontanem Besuch kann es zu kurzen
    Wartezeiten kommen, sollte die maximale Anzahl Besucher*innen überschritten sein.
  • Ort Galerie Billing Bild, Baar
  • Link
  • Kategorie Kunst allgemein
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Barrierefreiheit Zu-/ Eingang mit rollstuhlgängigem Lift, Zu-/ Eingang zur Toilette über Treppe
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

ZUR AUSSTELLUNG VON BEATRICE MARITZ UND EUGEN JANS
Ab 10. April 2021 bis auf weiteres

Die beiden Kunstschaffenden gehen konsequent ihren eigenen Weg, der sie glücklicherweise zum zweiten Mal in unsere Galerie, zu einer Doppelausstellung, führt. Beiden gelingt es, auf ganz unterschiedliche Weise, eine Wirklichkeit sichtbar machen, die unserem Auge sonst verborgen bliebe. Eugen folgt mit der Kettensäge den Strukturen von saftfrischem Stammholz und schält fragile Objekte von den Stämmen ab. Er lässt sich beim Arbeiten immer wieder vom Holz überraschen, leiten und inspirieren. Im aktuellen Schaffen lotet der Künstler mit grösstem handwerklichem Geschick und sicherem Auge die Grenzen des Materials aus und schafft mit der Kettensäge fragile Ringe und Spiralen. Die Farbstiftzeichnung von Beatrice stellen einen eigenwilligen Kosmos dar, es sind dichte Bildwelten aus Traum und Erinnerungen. Pflanzen, Fabelwesen, geometrische Figuren schweben ohne oben und unten und doch in Beziehung zueinander auf der Papierfläche. Technisch sind die Zeichnungen meisterhaft, alles scheint in einer Schwerelosigkeit geschaffen, keine Druckstelle, kein Anfang und Ende ist zu erkennen. Beim Arbeiten lässt sich Beatrice vom Pendel leiten, das Farbe, Blattaufteilung, Thema und Titel bestimmt.

Die Werke sind ab dem 10. April 2021 ausgestellt. Ein Besuch ist während der Öffnungszeiten möglich. So bald als möglich werden wir auch wieder Anlässe organisieren.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen