Multidisziplinäre Kunstschau

Kunst & Design

,

Gemälde, Fotografien, Skulpturen aus Speckstein, Alabaster und Bronze – insgesamt neun Künstlerinnen und Künstler füllen am kommenden Wochenende in der Zuger Altstadthalle die Räume.

Zug – Folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen aus: Andy Simmen (Skulpturen), Martin Auf der Maur (Gemälde), Cécile Crivelli (Skulpturen), Erich Hassler (Skulpturen), Josiane Hunkeler (Skulpturen), Sabine Maag (Skulpturen), Yvonne Marti (Skulpturen), Kony Windlin (Fotografien), Esther Zoller (Skulpturen).

Die Vernissage findet statt am Freitag, 9. November, von 17 bis 20 Uhr. Sie wird umrahmt von Klangmusik. Die Ausstellung ist in der Folge offen am Samstag von 10 bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Zug, Altstadthalle, Unter Altstadt 13. (fae/PD)