Phase 0. Bevor das Bauen beginnt.

Kunst & Baukultur

LABforKids, Zug

Plan 0. Bevor das Bauen beginnt macht sich auf Spurensuche und nimmt Schulklassen mit auf eine Entdeckungsreise in ihre direkte Umgebung. Wir setzen uns mit Siedlungsstrukturen, Raum- oder Zonenplanung auseinander.

  • Datum Nach Vereinbarung
  • erg. zeitangabenAb Herbst 2021
  • Dauer 2.5 Stunden
  • Altersstufe Kiga & 1.–2. Primar, 3.–6. Primar, Sekundarstufe, Mittelschule & Lehre
  • Zielpublikum Schulen

Seit 2018 bietet das LABforKids (LAB=Labor für Baukultur) Hand für einen reflektierten Umgang mit der bebauten Umwelt und entwickelt in Zusammenarbeit mit lokalen Kooperationspartnern ein vielfältiges und facettenreiches Programm. Der Fokus sämtlicher LABforKids-Aktivitäten liegt auf der baukulturellen Aus- und Weiterbildung der nächsten Generation – aus einem gewichtigen Grund: Um morgen nachhaltig, ästhetisch und ressourcenschonend bauen zu können, braucht es heute Basiswissen und ein solides Fundament.

Neu ab Herbst 2021: Phase 0. Bevor das Bauen beginnt
Vor dem eigentlichen Baubeginn findet üblicherweise eine Bedarfsanalyse statt: Wo befinden wir uns? Was sehen wir überhaupt? Welche (historisch gewachsenen) Strukturen sind erkennbar und was können wir daraus ablesen?

Plan 0. Bevor das Bauen beginnt macht sich auf Spurensuche und nimmt Schulklassen mit auf eine Entdeckungsreise in ihre direkte Umgebung. Wir setzen uns mit Siedlungsstrukturen, Raum- oder Zonenplanung auseinander, die Schüler*innen werden selbst aktiv, schulen ihre Wahrnehmung und beschäftigen sich intensiv mit ihrer bebauten Umwelt. Die Workshops dauern in der Regel einen halben Tag und finden im öffentlichen Raum statt.

Das Programm für Herbst 2021 ist online geschaltet unter: https://labforkids.ch/lab_phasenull.php
Neben Thema, Dauer und Ort erhalten Sie weitere Informationen über Methodik und Materialien sowie besondere Hinweise betreffend der Arbeit im Aussen- und Stadtraum.

Die LABforKids-Angebote werden von Fachpersonen aus Bildung und Baukultur durchgeführt, sie sind stufengerecht und orientieren sich am Lehrplan21.

Anbieter kontaktieren

* Eingabe notwendig

First name is required
Last name is required
Email is required
Email is not valid email adrress
Telephone number is required

Die Anfrage wurde erfolgreich an den Anbieter übermittelt
Schliessen