Chor Rumantsch Zug

Dies & Das, Musik

Baar

Der "Chor Rumantsch Zug" ist im Kanton Zug fest verankert. Regelmässig tritt er an Sängerfesten auf und gibt sowohl allein Konzerte als auch mit anderen Chören zusammen. Er ist eine Bereicherung für die Zuger Kulturszene und eine schöne Tradition, welche die Verbindung zu unserer vierten Landessprache schafft.

Gegründet wurde Chor bereits im Jahre 1947, damals unter dem Namen "Männerchor des Bündnervereins im Kanton Zug". Nach und nach traten Sänger dem Chor bei, welche nicht Mitglieder des Bündnervereins waren. Aus diesem Grunde tritt der Chor seit dem Jahre 1999 unter dem heutigen Namen auf.

Ziel des Chores ist die gemeinsame Freude am Gesang sowie an der romanischen Sprache und Kultur zu erhalten und zu pflegen.

Für seine beachtlichen gesanglichen Erfolge an mehreren Gesangsfesten und Konzerten wurde dem "Chor Rumantsch Zug" verschiedene Auszeichnungen und Kulturpreise überreicht.

Jeder sangesfreudige und an der rätoromanischen Chorliteratur interessierte Mann ist bei uns herzlich willkommen. Da alle Informationen und Mitteilungen an die Chormitglieder in deutscher Sprache erfolgen, sind besondere Kenntnisse der romanischen Sprache zwar erwünscht, aber keine Voraussetzung.

  • Adresse Schulhaus Wiesental, 6340 Baar
  • Kontakt cderungs@bluewin.ch, +41 79 307 26 37
  • Kategorie Heimatverein, Chormusik
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Engagement Regelmässige Treffen, Teilnahme an Wettbewerben, Öffentliche Vorführungen, Verein betätigt sich als Organisator
  • Aufnahme & Anforderung Wir suchen Sponsoren / Supporter, Wir suchen Passivmitglieder, Wir suchen Aktivmitglieder, Keine besonderen Vorkenntnisse nötig
  • Anzahl Musikanten / Sänger bei öffentlichen Auftritten Mehr als 20 Musikanten / Sänger
  • Aktivität CD / LP / MC erhältlich
  • Buchbares Unterhaltungsprogramm Wir bieten Unterhaltung an geschäftlichen Anlässen, Wir bieten Unterhaltung an privaten Anlässen