Sommerfest mit Sonderausstellung

Brauchtum & Geschichte, Kunst & Baukultur

,

Am Samstag, 17. August, von 14 bis 17 Uhr findet die Vernissage der Sonderausstellung vom Künstler René Büchi verbunden mit dem Sommerfest des Vereins Ziegeleimuseum statt, wie der Verein in einer Mitteilung schreibt.

Cham – Um 14 Uhr führt Urs Bugmann im Sonderausstellungsraum in das künstlerische Schaffen von René Büchi ein. Von 14 Uhr bis 17 Uhr sind die Besucherinnen und Besucher durch den Verein Ziegelei-Museum eingeladen, verschiedenste handwerkliche und wissensvermittelnde Angebote zu nutzen. Aus Lehm können Schabmadonnas hergestellt werden, ein Kurzfilm informiert über ein Forschungsprojekt mit der Universität Innsbruck zu Schiessversuchen mit Lehmkugeln und mit Hilfe eines Foto-OL wird das Gelände erkundet. Speziell für Kinder steht ein Spieltisch mit Mini-Backsteinen und Natur-Spielen bereit. Für das leibliche Wohl sorgt neben dem Ziegler-Beizli auch Patrik Meier, Vorstandsmitglied des Vereins Ziegelei-Museum, mit seinem Crêpes-Stand. (vv/pd)