Sonntag 17. März 2019

Sofalesung: Virginia Helbling

Literatur & Gesellschaft

Bei Regula und Samuel, Cham

  • Datum 17.3.2019  19:00 - 20:30
  • Ort Bei Regula und Samuel, Cham
  • Link
  • Preis CHF 12.00 / 8.00
  • Vorverkauf www.sofalesungen.ch
  • Kategorie Buch / Literatur, Lesung (literarisch), Weitere Angebote Wort / Literatur
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Ermässigung für Studierende mit Ausweis, Ermässigung für Senioren mit AHV Ausweis, Ermässigung mit Invaliditäts-Ausweis

Die Tessiner Autorin Virginia Helbling zeigt in ihrem Debüt (dt. edition bücherlese 2018) ungeschönt den Eingriff, den die Geburt eines Kindes im Leben einer jungen Frau bedeutet. In einem mitreissenden Erzählrhythmus geht der Roman eindringlich den körperlichen, seelischen und sozialen Schwierigkeiten nach, die sich der Ich-Erzählerin stellen. An dieser Sofalesung treten die Autorin und ihre Übersetzerin Jacqueline Aerne in Dialog. Das italienische Original «Dove nascono le madri» wurde 2015 mit dem ersten Premio Studer/Ganz per la migliore opera prima ausgezeichnet und erschien 2016 im Verlag Gabriele Capelli.

Moderation: Jacqueline Aerne
Sofalesung und Gespräch / in Deutsch und Italienisch

sofalesungen.ch ist eine Initiative des Förderfonds Engagement Migros in Kooperation mit verschiedenen Schweizer Literaturhäusern und Literaturveranstaltern. sofalesungen.ch bedankt sich bei der Ernst Göhner Stiftung, Avina Stiftung und Sulger Stiftung für die Unterstützung.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen