Samstag 12. Januar 2019

Fusako Sidler und Natali Gretener: Flötenklänge und Tastenharmonie

Musik

Schulhaus Städtli, Cham

  • Datum 12.1.2019  17:00 - 18:00
  • Ort Schulhaus Städtli, Cham
  • Preis Eintritt frei / Kollekte
  • Kategorie Folkmusic, Jazz, Klassik (allgemein)
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Flötenklänge und Tastenharmonie. Mit frischem Elan, musikalisch ins neue Jahr!

Musik begeistert, wenn sie die Herzen der Zuhörer berührt. Klassische Musik, Jazz und Volksmusik in einem Konzert zu geniessen, das hat seinen besonderen Reiz, vor allem wenn man realisiert, wie sich die unterschiedlichsten Musikformen immer wieder positiv beeinflusst haben.

Das Programm beinhaltet Werke aus verschiedenen Zeitepochen in West- und Osteuropa und der Schweiz. Es sind Melodien, deren Charakter wir alle so richtig geniessen können.

Fusako Sidler (Panflöte / Querflöte) befasste sich seit Kindheit mit der klassischen Musik und machte einen erfolgreichen Abschluss mit dem Konzertdiplom für Querflöte in Tokio. Sie konzertierte und unterrichtete jahrelang in Japan. Später liess sie sich vom warmen Klang der Panflöte begeistern und erweiterte ihr Repertoire durch rumänische und Schweizer Volksmusik. Heute spielt sie mit viel Freude, je nach Anlass, klassische Werke wie auch Unterhaltungsmusik.

Natali Gretener (Klavier / Orgel) stammt aus der Ukraine, wo sie sich als Klavierlehrerin und Korrepetitorin ausbilden liess. Sie beherrscht ein breites Spektrum der klassischen, der zeitgenössischen, wie auch der Unterhaltungsmusik. Obwohl die beiden Musikerinnen in ganz verschiedenen Welten aufgewachsen sind, fanden sie sich hier in der Schweiz zu einem harmonischen Ensemble mit einem Repertoire das von Vielfalt geprägt ist und  echten Musikgenuss verspricht.

Fusako Sidler (Panflöte / Querflöte)
Natali Gretener (Klavier / Orgel)

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen