Freitag 27. Januar 2023

Artifiction and Severals (cz)

Musik

Galvanik, Zug

Die Newcomer aus der Zentralschweiz feierten am 14.Oktober 2022 ihr Debüt-Album "VIVA" im Konzerthaus Schüür in Luzern. Dass es die Jungs drauf haben, konnten sie schon mehrmals unter Beweis stellen. 2019 schafften sie es als einzige Schweizer Band beim internationalen Bandcontest Emergenza ins Finale und konnten sich somit einen Auftritt am Taubertal Festival in Deutschland sichern. Auf kleineren Touren trieb es die fünf jungen Musiker auch schon bis nach Hamburg, Bratislava, Prag oder Budapest.

Ihre brachiale Live-Performance hat sich 2020 am Greenfield Bandcontest einmal mehr ausgezeichnet, als sie von 200 Schweizer Bands von einer 14-köpfigen Fachjury zur besten Band gekührt wurden. Mit dem Auftritt am Greenfield Festival 2022 wurde ein "Buebetraum" der Band wahr.

Das Album "VIVA" erscheint so vielseitig, dass es sich für Rockfans von Bands wie "Deftones" bis hin zu Liebhabern von modernem Metalcore lohnt zu kaufen. In den neun Songs thematisiert die Band persönliche Probleme, den schnellen Wandel der Gesellschaft sowie die Automatisierung und der blinde Gehorsam in gewissen Lebenssituationen.