«Kunstpause» sucht Jungkünstler

Kunst & Design

,

Das Kunstfestival «Kunstpause» geht im Herbst in eine weitere Runde.

Zug – Die Organisatoren suchen nun junge Künstle­rinnen und Künstler aus Zug und Umgebung, die Lust haben, teilzunehmen. Dieses Mal findet die Ausstellung nicht wie gewohnt in der Shedhalle statt, sondern wird für vier Tage an die Zuger Seepromenade verlegt. Vom Donnerstag, 27. September, bis Sonntag, 30. September, werden auf 23 Plakatständern die Werke von aufstrebenden Kunstschaffenden gezeigt, wie die Organisatoren mitteilen. Wer zwischen 18 und 35 Jahre alt ist, kann sich noch bis heute unter www.kunstpause.ch bewerben. «Ob Malerei oder Skulptur, Grafik, Design oder Architektur: Deiner Kreativität, deiner Themenwahl oder der Wahl deines Mediums sind keine Grenzen gesetzt», so die Organisatoren. (red)