Freitag 23. Juni 2017

Lesung mit Rolf Hermann und Ariane von Graffenried

Literatur

Theater im Burgbachkeller, Zug

  • Datum 23.6.2017  20:00 - 21:30
  • Ort Theater im Burgbachkeller, Zug
  • Link
  • Preis Eintritt CHF 10.00 / 5.00
  • Kategorie Lesung (literarisch)
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Autor/in Anderer Autor / Andere Autorin

"Äsoo cha das nit wiitärgaa, hätt miini Groosstanta gedeicht und irum Maa nummu no Chazzufüettär üffgitischt."
In seinem ersten Spoken-Script-Band versammelt Rolf Hermann witzige und aberwitzige Texte. Pointenreiche Kürzest- und Kurzgeschichten prallen auf zärtlich-absurde Laut- und Liebesgedichte. Dadaistisch anmutende Frauen- und Männerlisten gesellen sich zu brachialen Sagen und rasanten Slam-Testen.
"Sitting on a bench in Babylon Park/ next to Mr. Perfect: My dialect/ qui best jealous u chill tube/ wäg mire lifelong liaison/ avec l'allemand"
Ariane von Graffenrieds literarische Durchquerung von Landschaften und Ländern führt zur Quersicht auf politische, soziale und persönliche Realitäten. Lustvoll in der Unterhaltung wie in der Polemik, mischt die Autorin Ästhetik mit Sozialkritik, Fantastisches mit Faktischem, Lachhaftes mit Bedenklichem.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen