Mittwoch 28. Oktober 2020

Annemarie Koelliker und Roberto Saibene: Himalaya – Multivision

Film & Multimedia

Pro Senectute Kanton Zug, Zug

Während der letzten drei Jahrzehnte haben Annemarie Koelliker und Roberto Saibene zu Fuss, per Jeep und
Eisenbahn Nepal, Tibet und Bhutan bereist. Insgesamt haben sie ungefähr ein Jahr in dieser Region verbracht
und sich komplett in die Landschaften, Menschen und deren Kultur verliebt. Ihre Beziehung zur Himalaya-
Region hat sich bei jedem Aufenthalt
weiterentwickelt und verfestigt.
Heute sind sie in zwei Hilfswerken engagiert. Die Multivisions-Show entführt die Zuschauenden in einige
der schönsten Ecken des Himalayas
und ist zugleich eine Hommage an
die Bevölkerung und ihre Kultur.