Kulturvermittlung

Informationen

Mit der Rubrik Vermittlung bringt Zug Kultur Anbieter und Nutzer von Kulturvermittlungsangeboten zusammen. Kulturschaffende und Institutionen aus dem Kanton Zug können ihre Angebote für Schulen, Vereine und Gruppen sowie Familien und Einzelpersonen kostenlos erfassen.

Personen, die ein Angebot der Kulturvermittlung nutzen möchten, können auf zugkultur.ch gezielt danach suchen und bei Interesse den Anbieter direkt über das Webportal kontaktieren.

Flyer Noch mehr Zug Kultur (PDF)

Inhalt dieser Infoseite:

Allgemeine Infos

Was ist Kulturvermittlung?

Zugegeben, der Begriff Kulturvermittlung ist noch nicht sehr geläufig. Aber wohl jede und jeder ist damit schon in Berührung gekommen, beispielsweise im Rahmen eines Kulturworkshops, einer speziell für Schulen gestalteten Museumsführung oder einer Einführung vor einem Konzert.

Grundsätzlich handelt es sich um Angebote, welche kulturelle Bildung und kulturelles Wissen vermitteln. Die Kulturvermittlung schafft einen Dialog zwischen Bildung und Kultur, bietet Raum zur Entfaltung der Kreativität und fördert das Verständnis für kulturelle Werke. Kurz: Sie bringt Kultur und Pädagogik zusammen.

Für wen sind die Angebote der Rubrik Vermittlung?

Für alle kulturinteressierte Personen im Kanton Zug.

Einerseits soll die Kulturvermittlung ganz spezifisch Lehrpersonen und Schulen ansprechen. Deshalb sind viele der Angebote mit einem Hinweis zum Lehrplan des Kantons Zug versehen und erleichtern so den Lehrpersonen die Wahl des Angebotes und dessen Einbindung in den Unterricht.

Auf der anderen Seite eignen sich zahlreiche Angebote auch für Familien, Einzelpersonen oder Gruppen und Vereine. Die Inhalte dieser Angebote beziehen sich meist nicht unmittelbar auf den Lehrplan und sind daher inhaltlich meist etwas breiter gefasst.

Ist Zug Kultur Vermittlung kostenlos?

Ja, sowohl für Nutzer als auch für Anbieter.

Das Kontaktieren des Anbieters über zugkultur.ch ist ohne Benutzerkonto möglich. Kulturschaffende und Institutionen, die ihr Angebot erfassen möchten, brauchen dafür ein kostenloses Konto von Zug Kultur (www.zugkultur.ch/registrieren).

Infos für Nutzer

Kann ich ein Angebot direkt auf zugkultur.ch buchen?

Nein, eine direkte Reservation oder Buchung ist nicht möglich.

Auf zugkultur.ch kann der Anbieter direkt und unkompliziert kontaktiert werden. Das weitere Vorgehen läuft dann direkt zwischen der interessierten Person und dem Anbieter ab. Zug Kultur ist darin nicht involviert.

Wie kontaktiere ich den Anbieter?

Ganz am Ende eines Angebotes findet sich die Funktion «Anbieter kontaktieren». Mit einem Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich ein Formular, mit dem der Anbieter direkt kontaktiert werden kann.

Nach dem Senden wird automatisch eine E-Mail mit allen Angaben an die angegebene Adresse geschickt. Gleichzeitig erhält der Anbieter eine entsprechende Nachricht und nimmt daraufhin mit dem Absender direkt Kontakt auf.

Alternativ kann der Anbieter auch per Telefon oder E-Mail kontaktiert werden. Sämtliche Kontaktdaten sind am Ende jedes Angebotes aufgeführt.

Gehe ich Verpflichtungen ein beim Ausfüllen des Kontaktformulars?

Nein. Mit dem Kontaktformular an den Anbieter des jeweiligen Kulturvermittlungsangebotes versendete Anfragen sind unverbindlich. Die Nutzung eines Angebotes muss vom Anbieter bestätigt werden.

Was geschieht mit den Daten, die im Kontaktformular eingegeben werden?

Beim Klick auf «Senden» werden die Daten von Guidle AG zur Generierung einer automatischen E-Mail an den Anbieter und den Nutzer verwendet. Eine anderweitige Verarbeitung oder Weitergabe findet nicht statt. Die Daten werden nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht. Zug Kultur ist in die Verarbeitung der Daten nicht involviert und kann auch nicht auf diese zugreifen.

Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Infos für Anbieter

Werden die Angebote redaktionell geprüft?

Ja, die Expertengruppe Vermittlung der IG Kultur Zug prüft alle eingehenden Angebote der Kulturvermittlung und optimiert diese bei Bedarf. So können wir gewährleisten, dass die den Nutzer auf zugkultur.ch zur Verfügung stehenden Angaben möglichst umfassend sind.

Die Expertengruppe kontrolliert unter anderem auch die Hinweise zum Lehrplan des Kantons und ergänzt diese falls immer möglich. Das Gremium setzt sich aus Fachleuten aus verschiedenen Bereichen der Kultur und Pädagogik zusammen.

Wo erhalte ich Unterstützung beim Erfassen von Angeboten?

Zug Kultur stellt für Kulturschaffende und Institutionen ein detailliertes Infoblatt zur Unterstützung beim Erfassen von Angeboten an:

Infoblatt zur Erfassung

Ergänzend steht den Anbietern (auch Nichtmitgliedern der IG Kultur Zug) die Fachstelle Vermittlung beratend zur Seite.