Nachrichten

Die Skulptur «Dreiweib» von Rudolf Blättler im Berglipark in Zug. (Bild Stefan Kaiser)

Monströs und sinnlich zugleich

Dies & Das

Die Bronze-«Weiber» von Rudolf Blättler im Zuger Berglipark sind in sich gegensätzlich. Und werden zum Sinnbild.

23. Januar 2021

Opernsänger Hans Michael holt eine Bestellung ab. (Bild Matthias Jurt)

Essen liefern statt Opern singen

Literatur & Gesellschaft, Musik

Ob Schuberts «Ave Maria» oder «Somebody to Love» von Queen – Das Repertoire von Hans Michael Sablotny reicht weit. Dass der klassisch ausgebildete Sänger derzeit aber Essen ausliefert, verdankt er der Coronapandemie.

26. Januar 2021

Kunst in der ehemaligen Telefonkabine

Kunst & Baukultur

Kultur Baar und der Verein Kunstpause lancieren ein Pop-up-Museum. Die Baarer Bevölkerung liefert Inhalte.

20. Januar 2021

Literarisches als Livestream

Film & Multimedia, Literatur & Gesellschaft

Im Theater im Burgbachkeller sollte kommenden Sonntag die Reihe «Schwei­zer Ver­lage und ihre Autorinnen und Autoren» beginnen.

20. Januar 2021

Regisseurin Luzia Schmid nimmt heikles Thema in den Fokus

Film & Multimedia

Die 54-jährige Luzia Schmid hat einen dichten Dok-Film gedreht, der Zugs Wandel zu einem Dreh- und Angelpunkt für globale Märkte zeigt.

20. Januar 2021

Naiver Familienvater im Banne einer betörenden Künstlerin

Literatur & Gesellschaft

Der Zuger David Weber verbindet Thrillerspannung und Abenteuer mit Philosophie sowie den dunklen Seiten des Kunsthandels.

20. Januar 2021

Zwei Stunden voller Kreativität

Kunst & Baukultur

Im «Wartezimmer» des «Ministerium für Kultur und andere lebensnotwendige Angelegenheiten» findet Ende Januar die «Kunstpause» in coronakonformem Format statt.

19. Januar 2021

Folgen Sie uns auf Facebook

Magazin abonnieren

Der unbehauene Fels aus den Dolomiten bei der Kirche von Rotkreuz erinnert an das Zuger Attentat. (Bild Matthias Jurt)

Ein Stein als Zeichen von Stärke

Dies & Das

Ein natürliches Felsstück aus den Dolomiten erinnert in Rotkreuz an die Opfer des Zuger Attentates vor 20 Jahren.

16. Januar 2021

Museum Burg Zug ächzt unter der Pandemie

Dies & Das

Das Jahr 2020 stellte das Museum Burg Zug vor grosse Herausforderungen: Corona hatte massive Auswirkungen.

15. Januar 2021

Matthias Haldemann auf der Umfassungsmauer des Kunsthauses, über der derzeit eine Installation der Künstlerin Bethan Huws zu sehen ist. (Bild Matthias Jurt)

«Das Kunsthaus ist global vernetzt»

Kunst & Baukultur

Die Institution in der Stadt Zug gibt es seit 30 Jahren. Auch Direktor Matthias Haldemann (57) hat Grund zum Feiern: Seit der Eröffnung 1990 leitet der Kunsthistoriker und Autor für die Zuger Kunstgesellschaft das Kunsthaus und hat ihm Profil verliehen.

14. Januar 2021

Nebst Hazel Brugger ist auch Michael Elsener auf der Bezahlplattform Patreon. (Nadia Schaerli)

«Kultur hat nun mal einen Wert»

Theater & Tanz

Der Zuger Kabarettist Michael Elsener versucht neue Wege, um diese schwierige Zeit finanziell zu überbrücken.

9. Januar 2021

Der Todesmoment des Josef von Nazareth an der Wand gegenüber. (Bild Matthias Jurt)

Maria und Josef auf dem Sterbebett

Dies & Das

Zwei Bilder in der Neuheimer Pfarrkirche zeigen ähnliche Szenen. Beide stammen von einheimischen Künstlern.

9. Januar 2021

Lichterweg Baar: Der 1,5 Kilometer lange Weg führt um die Heiligkreuzkapelle in der Wishalde. (Bild Matthias Jurt)

Lichterweg Baar schafft einen Rekord

Brauchtum & Geschichte

Seit Ende November besuchten so viele Menschen wie noch nie den Baarer Lichterweg.

8. Januar 2021

Jetzt lacht der Legor: Die Oberägerer Fasnacht findet statt – wenn auch heuer etwas anders. (Bild Stefan Kaiser)

Eine etwas andere Fasnacht

Brauchtum & Geschichte

Die traditionelle Grindufhänkete hat gestern in Oberägeri stattgefunden – in einer Nacht-und-Nebel-Aktion.

6. Januar 2021

Schloss und Halbinsel St. Andreas am Zugersee, ein Luftbild mit den Quartieren Büel und Oberdorf in Baar und ein Fasnachtswagen in den 1950er-Jahren in Neuheim mit dem Schriftzug "Ost-West", der sich mutmasslich auf den Kalten Krieg bezieht. (Bilder Einwohnerarchive Baar, Cham und Neuheim)

Gemeindearchivverbund feiert Jubiläum

Brauchtum & Geschichte

Sie sorgen seit zehn Jahren für das kollektive Gedächtnis im Kanton Zug: Der Gemeindearchivverbund.

6. Januar 2021

Marc Haring freut es, wenn Kinder im Rahmen eines Kulturprojektes überraschen und neue Seiten von sich zeigen. (Bild PD)

Kulturblick Schule: Marc Haring, Schulleiter und Primarlehrer

Vermittlung

Kulturblick Schule aus dem Zug Kultur Magazin, Ausgabe Januar/Februar 2021, Seite Schulen: Marc Haring, 34, Schulleiter und Primarlehrer, Allenwinden

5. Januar 2021

Werni Langenegger, Erwin Füchslin, Rolf Willauer und Kevin Schmid (von links) sind das Alphorn-Quartett Lochus. (Bild PD)

«Smoke On The Water» statt heiler Bergwelt

Musik

Die bald 30-jährige Gruppe mit dem Zuger Werni Langenegger und drei Schwyzern blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück.

29. Dezember 2020

Die Geschichtenerzählerin Isabelle Hauser berichtet von der Heldenreise. (Bild: Alex Kereszturi)

Eine Heldenreise in Corona-Zeiten

Literatur & Gesellschaft, Brauchtum & Geschichte

Die Geschichtenerzählerin Isabelle Hauser schenkt uns einen Mythos,  um unsere Zeit besser zu verstehen.  Und macht dabei gleich ihre eigene Heldenreise.

29. Dezember 2020

Drifting Time: Ein Spiel, das uns Zeit (und Musik) schenkt. (Game, Bild und Musik: Andi Bissig)

Drifting Time

Film & Multimedia, Musik

Der Zuger Musiker und Game-Designer Andi Bissig hat für uns ein Stück seines Musikspiels ausgekoppelt und erlebbar gemacht. Es ist gleichzeitig ein Stückchen Zeit, das er uns damit schenkt.

29. Dezember 2020

Serie «From Behind» (Bilder: Gary Soskin)

«From Behind»

Kunst & Baukultur, Film & Multimedia

Wenn wir uns beim Hinschauen zuschauen. Der Fotograf Gary Soskin zeigt in unserer Ausgabe eine Serie über den Blick von hinten. Und schützt damit seine Motive vor Übergriff.

29. Dezember 2020

Stern von Bethlehem. Illustration: Dominik Dördelmann.

Drei Könige

Literatur & Gesellschaft

Die Zuger Schriftstellerin Melanie Gerber nimmt uns mit in eine ganz private, nachweihnächtliche Post-Apokalypse.

29. Dezember 2020

Die Gurkenfrage. (Illustrationen: Antonia Röllin)

Die Gurkenfrage

Kunst & Baukultur

Was liegt am Ende der Vorstellungskraft verborgen? Und wie sieht das aus?
Antonia Röllin hat sich für unsere Ausgabe der Gurkenfrage gestellt.

29. Dezember 2020

Gurkenfrage: Antwort Nr. 2 (Illustration: Antonia Röllin)

Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins

Dies & Das

Wir brauchen Perspektiven! Deshalb haben wir fünf Künstler eingeladen, die Grenzen der Vorstellungskraft zu erkunden. Sie kommen zurück mit einem Reichtum von Ideen.

29. Dezember 2020

David Weber (links) und Jasmin Lötscher. (Bild Philippe Hubler)

So geht’s den Zuger Kulturveranstaltern

Dies & Das

Die Massnahmen gegen das Coronavirus treffen die Zuger Kulturszene hart. Ob Theater- und Tanzvorstellungen oder Lesungen, Konzerte und Ausstellungen – sie alle können nicht wie geplant stattfinden.

28. Dezember 2020

November 2020 im Museum für Urgeschichte(n): Zuger Viertklässler*innen vertiefen sich in die Altsteinzeit. (Bild Res Eichenberger)

Ins Museum, wenn es irgendwie möglich ist

Brauchtum & Geschichte

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

28. Dezember 2020

Das Orchester freut sich auf die Wiederaufnahme der Proben. (Bild PD)

Alles war bereit für das 125-Jahr-Jubiläum

Musik

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

28. Dezember 2020

Stefan Buri sorgt sich um die Zukunft. (Bild PD)

Viel Aufwand, wenig Freudiges

Musik

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

28. Dezember 2020

Hofft auf Publikum: David Weber. (Bild Philippe Hubler)

Warten auf den Applaus

Literatur & Gesellschaft

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

28. Dezember 2020

Eine Regelmässigkeit in unsicheren Zeiten: die gemeinsame Probe am Montag. (Bild PD)

«Wir machen etwas zusammen»

Musik

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

28. Dezember 2020

Trotz Corona möglich: Zuspi Academy – ein modulartiger Schauspielworkshop. (Bild Thomas Kühl)

Mit einem Workshop der Pandemie trotzen

Theater & Tanz

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

28. Dezember 2020

Ungewohnt, aber virenfrei. Denn nur so kann Kultur noch live stattfinden: Das «Satz & Pfeffer»-Duo Judith Stadlin und Michael van Orsouw hinter ihrer Schutzvorrichtung im Oswalds Eleven. (Bild Maria Schmid)

Ein kleiner Rest analoger Kultur

Literatur & Gesellschaft, Theater & Tanz

Trotz strengen Bestimmungen und der Beschränkung auf ein Minimum an Menschen im gleichen Raum haben zwei etablierte Zuger Kulturschaffende eine originelle Alternative gefunden, den Leuten weiterhin Liveshows anzubieten.

23. Dezember 2020

Wie finanzieren die Zuger Gemeinden städtische Kultur mit?

Dies & Das

Die SVP-Fraktion hat im Grossen Gemeinderat (GGR) eine Interpellation eingereicht.

24. Dezember 2020

Der Chor Zug mit der Pianistin Maja Nydegger. (Bild Chor Zug/PD)

Chöre aus Walchwil und Zug erreichen die Zuhörer auf eine besondere We

Musik

Sängerinnen und Sänger haben Lieder allein eingesungen, die Sequenzen wurden anschliessend zu einem Video zusammengefügt. So gut das klingt: Es soll eine Ausnahme bleiben.

23. Dezember 2020

Stadt Zug: Neue Antragsformulare für Hilfeleistungen online verfügbar

Dies & Das

Restbetrag von 5.3 Millionen im Corona-Fonds der Stadt Zug.

21. Dezember 2020

Überblick über die Covid-19-Massnahmen im Kultursektor. (Bild Pixabay)

Hilfe ist da – aber wo finde ich sie?

Dies & Das

Kulturschaffende aufgepasst: Hier kommt ein Überblick über Hilfsmöglichkeiten und Covid-19-Massnahmen im ­Kultursektor.

21. Dezember 2020

Die Skulptur «Dreieinhalbstöckiger Dodekaeder 2019/2020» zeugt vom Entstehen und befindet sich nicht zufällig gegenüber der Baustelle des «Mobility Hub». (Bild Matthias Jurt)

Diese Skulptur ist typisch für Zug

Dies & Das

Der Aargauer Künstler Beat Zoderer hat im Auftrag der V-Zug ein fünf Meter hohes Objekt aus Baulatten entworfen. Beinahe wäre es kleiner ausgefallen.

19. Dezember 2020

Die «Curanstalt Schönfels» auf einem Werbeplakat: Der Zugerberg war ein beliebte Kurdestination. (Bild ETH-Bibliothek)

Die Königin als Vorbild der Zuger Jugend

Brauchtum & Geschichte

1898 logiert Königin Wilhelmina der Niederlande auf dem Zugerberg. Sie wohnt für fünf Wochen im dortigen Grandhotel Schönfels – im Gebäude, das heute die Internats- und Tagesschule Montana beherbergt.

19. Dezember 2020

Jörg Heeb liess sich von der Baarer Krippe inspirieren. (Symbolbild Werner Schelbert)

Aus einem Krippenspiel wird ein Hörspiel

Musik

Der Baarer Musiklehrer Jörg Heeb schrieb im Sommer ein Krippenspiel, welches pandemiebedingt nun einen anderen Rahmen erhält.

17. Dezember 2020

Nächtlich mondänes Dubai. Eines von vielen Fotos aus dem Band «No Man’s Land» des Zuger Fotografen Robert Bösch. (Bild PD)

Vielfältige Bücher-Palette aus der Region

Literatur & Gesellschaft

Von Fotobänden über Romane bis zu Bilderbüchern reicht die Palette von Neuheiten hiesiger Autorinnen und Autoren. Und vielleicht hat es sogar noch die eine oder andere Geschenkidee für Weihnachten darunter.

16. Dezember 2020

Die Liveübertragung aus dem zwangsläufig leeren Lorzensaal funktioniert einwandfrei. (Bild Stefan Kaiser)

Das Experiment ist geglückt

Musik

Die Zuger Sinfonietta mit Maurice Steger als Solist und Leiter hat erstmals ausschliesslich virtuell gespielt.

14. Dezember 2020

Landis-&-Gyr vergibt Stipendien

Dies & Das

Die Landis-&-Gyr-Stiftung vergibt wiederum Werkstipendien an Schweizer Kunstschaffende in den Bereichen Film, Literatur, Komposition, Tanz, Theater und visuelle Künste.

15. Dezember 2020

Kinder- und Jugendtheater setzt auf Livestream

Theater & Tanz

Die Geschichte von Emma und ihrem Kiosk war vom heimischen Sofa aus zu geniessen.

14. Dezember 2020

Zuger Märlisunntig begeistert Publikum

Theater & Tanz, Brauchtum & Geschichte

Der diesjährige Ausgabe sorgte für märchenhafte Sunden auf der Bühne und am Bildschirm.

12. Dezember 2020

Blume mit Vogel und Stern: Die Plastik von Bruno Scheuermeier wirkt verspielt und steht stark im Kontrast zur umgebenden Architektur. (Bild Matthias Jurt)

Die Blume, der Vogel und der Stern

Dies & Das

Bruno Scheuermeiers namenlose Plastik in der Alterssiedlung Bergli lässt viel Raum für persönliche Interpretation.

12. Dezember 2020

Fasziniert von König Ashoka: der Zuger Kunsthistoriker und Buchautor Heinz Greter. (Bild Matthias Jurt)

Auf den Spuren eines grossen Herrschers

Literatur & Gesellschaft

Der Roman von Heinz Greter handelt von der unglaublichen Wandlung des indischen Königs Ashoka.

12. Dezember 2020

«Gemeinsam in lichtvolle Zeit»

Brauchtum & Geschichte, Vermittlung

Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Menzingen haben für kurze Zeit ihre Schulhauseingänge oder Fensterfronten in wunderschöne «Lichtblicke» verwandelt.

11. Dezember 2020

Der Schriftsteller Paul Nizon, aufgenommen 2012 im Robert-Walser-Zentrum. (Bild Peter Schneider/KEY)

Paul Nizon: «Der Nagel im Kopf!»

Literatur & Gesellschaft

Ein Film über radikale Selbstbefreiung, poetische Existenz und gesegnete Sprachschöpfungen.

11. Dezember 2020

Bilder wie dieses von der diesjährigen Inthronisation des Räbevaters wird es im kommenden Jahr keine geben. (Bild Website Räbefasnacht Baar)

Baarer Fasnächtler lancieren Solidaritätsplakette

Brauchtum & Geschichte

An der virtuellen GV der Fasnachtsgesellschaft Baar stiess besonders ein Projekt auf breite Zustimmung.

10. Dezember 2020

So etwa sah die Burg Hünenberg in der ersten Bauphase im zweiten Viertel des 12. Jahrhunderts aus. Illustration: Amt für Denkmalpflege und Archäologie/Eva Kläui und Salvatore Pungitore

Diese Ritter haben mehr als einen Fussabdruck hinterlassen

Brauchtum & Geschichte

Eine archäologische Aufarbeitung der Burgruine Hünenberg erzählt die Geschichte über das Leben von Edelleuten bis ins 15. Jahrhundert.

10. Dezember 2020

Zuger Sinfonietta streamt live aus dem Lorzensaal

Musik

Das zweite Abokonzert vom Samstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr mit dem Gastleiter und Solisten Maurice Steger im Lorzensaal findet trotz den coronabedingten Umständen statt, einfach in besonderer Form:

10. Dezember 2020

Das Buch zeigt interessante Einblicke in die Geschichte des Baarer Möbel-Unternehmens. (Bild PD)

Baarer Möbel schreiben Geschichte

Literatur & Gesellschaft, Brauchtum & Geschichte

Die Produktionsstrassen der Baarer Victoria Möbel AG ruhen seit 22 Jahren. Mit Hilfe von erhaltenen Möbelkatalogen lässt sich deren Geschichte auf überraschende Art erzählen.

9. Dezember 2020

Eine Laterne erleuchtet den Lichterweg. (Bild PD)

Neuer Lichterweg auf dem Zugerberg

Dies & Das

Nebst den bewährten Lichterwegen im Kanton Zug wurde rechtzeitig zum Samichlaus-Tag auch auf dem Zugerberg ein Lichterweg eröffnet – inmitten der frisch verschneiten Landschaft.

9. Dezember 2020

Verein will das Baarer Zentrum beleben

Dies & Das

Eine Gruppe plant einen Treffpunkt in den Räumlichkeiten der ehemaligen Fürst Confiserie im Baarer Grosshaus. Hinter der Finanzierung steht allerdings ein Fragezeichen.

7. Dezember 2020

Moderiert das Zuger Liedermacherfestival undsingt dabei auch selber: Reto Zeller führte wie immergekonntdurch den Abend. (Bild Matthias Jurt)

Wortgewandte Sprachakrobaten

Theater & Tanz, Musik

Kleines Jubiläum: Das Schweizer Liedermacherfestival «Liederlich» erlebte am Freitag in Zug seine fünfte Durchführung. Das Publikum wurde zum Mitmachen eingeladen.

7. Dezember 2020

Der Mensch durch die Kameralinse des Weitgereisten

Literatur & Gesellschaft

Der Zuger Fotograf Alois Ottiger blickt zurück auf 60 Jahre Schaffenskraft. In seinem neusten Bildband setzt er einen besonderen Schwerpunkt.

5. Dezember 2020

740 Jahre alt ist der nur knapp 17 Zentimeter hohe «Burgunderkelch». Er wird in der Pfarrei Risch zusammen mit anderem liturgischen Gerät sicher aufbewahrt. (Bild Patrick Hürlimann)

Karl dem Kühnen abgeluchst

Dies & Das

Mit dem «Burgunderkelch» aus dem 13. Jahrhundert birgt der Rischer Kirchenschatz ein besonders kostbares Stück.

5. Dezember 2020

Coronakonform im Bild (von links): Martin Würmli (Stadtschreiber), Karl Kobelt (Stadtpräsident), Eliane Birchmeier (Stadträtin), Christian Raschle, Christoph Balmer, Urs Raschle (Stadtrat), Vroni Straub-Müller (Stadträtin) und André Wicki (Stadtrat). (Bild PD/Stadt Zug)

Ehre für Christian Raschle und Christoph Balmer

Dies & Das

Der Zuger Stadtrat hat an der traditionellen Lebkuchenfeier zwei Personen ausgezeichnet, die ohne grosses Aufheben Wesentliches für die Stadt geleistet haben.

4. Dezember 2020

Mit ihren Trycheln ziehen die Rotten jeweils durchs Dorf. (Bild Stefan Kaiser)

Chlauseslä mit Schutzkonzept

Brauchtum & Geschichte

Der vorweihnachtliche Brauch im Ägerital und in Walchwil – dort heisst er Chlausjagen – wird dieses Jahr in reduzierter Form stattfinden.

4. Dezember 2020

Kulturförderung: Zuger Stadtrat skizziert den weiteren Weg

Dies & Das

Nach den Wirren um die Stadtzuger Kulturkommission liegt ein Zwischenbericht in Sachen «transparente Kulturpolitik» vor. Er beinhaltet eine Bitte.

4. Dezember 2020

Der Reiz des kleinen Formates

Kunst & Baukultur

Kunst imponiert nicht nur durch ihre Grösse. Die Zuger Galerie Renggli liefert Ideen.

4. Dezember 2020

Regula Werder findet es wichtig, ab und zu aus dem Schulalltag auszubrechen. (Bild PD)

Kulturblick Schule: Regula Werder, Oberstufenlehrerin

Vermittlung

Kulturblick Schule aus dem Zug Kultur Magazin, Ausgabe Dezember 2020, Seite Schulen: Regula Werder, 37, Oberstufenlehrerin an der Schule Menzingen

2. Dezember 2020

Zuger Grafikdesigner gewinnt wiederholt US-Award

Dies & Das

Eine Karikatur vom Zuger Grafikdesigner Urs J. Knobel ist in New York ausgezeichnet worden.

2. Dezember 2020

Jonas Burkhalter (37) bespielt mit seinen Fotografien und Objekten die Räume der Galerie Billing Bild. (Bild Roger Zbinden)

Von Manhattan fasziniert

Kunst & Baukultur

Die neuen Fotografien des Zuger Künstlers Jonas Burkhalter drehen sich in erster Linie um die Stadt, die – unter normalen Umständen – niemals schläft. Und mit seinen Objekten sucht er nach den grossen Zusammenhängen.

2. Dezember 2020

Die Liedermacher sind wieder da

Theater & Tanz, Musik

Das «Liederlich»-Festival feiert sein 5-Jähriges.

2. Dezember 2020

Herbert Lippert singt Mendelssohn

Musik

Am kommenden Samstag geben die Kammer Solisten Zug kurz entschlossen ein sogenanntes Pop-up-Konzert in der Pfarrei Guthirt.

2. Dezember 2020

Überreste der Burg Hünenberg. (Bild Stefan Kaiser)

Archäologie anders erleben

Brauchtum & Geschichte

«Historienmalerei und Illustration»: Eine Führung vom Fund zum Bild zeigt ungewohnte Perspektiven auf.

2. Dezember 2020

Das amtierende und künftige Zunftpaar der Schiissigässlizunft Zug. (Bild PD)

Wahlanlass wurde vorgezogen

Brauchtum & Geschichte

Die Zuger Schiissigässlizunft hat das Zunftpaar 2021 bereits gewählt.

2. Dezember 2020

Fabienne Thomann spielte ein abwechslungsreiches Programm. (Bild PD)

Feines Geigenspiel Fabienne Thomanns

Musik

Die Konzertreihe Next Generation Talents ist ein Schaufenster für junge Musiktalente.

2. Dezember 2020

Das Ensemble Montaigne spielte im Reformierten Kirchenzentrum Hünenberg. (Bild Stefan Kaiser)

Die Kunst der Fuge in Kammerbesetzung

Musik

Das Ensemble Montaigne liess in Hünenberg die «Kunst der Fuge» von Johann Sebastian Bach erklingen.

1. Dezember 2020

Kalendertürchen bleiben zu

Dies & Das

Am heutigen 1. Dezember hätte sich traditionellerweise mit einer kulturellen Überraschung im Dachstock des Schwesternhauses das erste Türchen des Baarer Kulturadventskalenders öffnen sollen.

1. Dezember 2020

Haymo Empl vor einem der Schauplätze, der «Seesicht» am Zugersee. (Bild Jan Pegoraro)

Zug als Kulisse tödlicher Intrigen

Literatur & Gesellschaft

Haymo Empl hat ein neues Buch veröffentlicht. Ein grosser Teil der Handlung spielt auf Zuger Boden.

1. Dezember 2020

«Bahnhöfli»: Pirson äussert sich

Kunst & Baukultur

Im März 2018 stimmte die Oberägerer Bevölkerung dem Verkauf des «Alten Bahnhöfli» an der Morgartenstrasse 4 zu. Den Zuschlag erhielt die SCT Steel Construction Technology AG mit Sitz in Unterägeri. Zwischenzeitlich wurde das Gebäude unter Denkmalschutz gestellt.

1. Dezember 2020

Auf Eis gelegt: Arbeit von Dominik Dördelmann.

Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins

Dies & Das

Wir erleben eine kulturelle Eiszeit. Damit uns trotzdem etwas warm wird, haben wir vier Kunstschaffende und ein Theater eingeladen, das Magazin zu übernehmen.

29. November 2020

Im Eingangsbereich von Haus B findet man sich am Steinhauser Waldweiher wieder. (Bild Jan Pegoraro)

Das Draussen ins Drinnen geholt

Dies & Das

Die Eingangsbereiche der Überbauung Oele an der Steinhauser Hochwachtstrasse sind künstlerisch individuell gestaltet. Alle drei aber teilen sich das Thema. Dieses hat der Künstler in unmittelbarer Nähe gefunden.

28. November 2020

Corona-Schnelltest. Schmeckts? Dann ist Vorsicht geboten.

Corona und ich - Supershortstories

Theater & Tanz

Für unsere Künstlerausgabe hat das Kinder- und Jugendtheater Zug seine Theaterschüler*innen aufs Thema «Corona und ich» losgelassen. Dabei sind wunderbare Supershortstories entstanden.

28. November 2020

Das T-Shirt von SupartZug. (Bild: Evgeny Nuzhaev)

Im eigenen Garten geerntet

Kunst & Baukultur

Diesen Winter gilt es nicht nur Guetzli und Glühwein zu geniessen, sondern auch lokale Kultur. Die droht nämlich ungewollt im Winterschlaf zu verschwinden, obwohl es soviel zu entdecken gäbe. Ein geheimes Kollektiv will das ändern.

28. November 2020

Judith Stadlin stellt die grossen Fragen zum kleinen Aufkleber. (Bild: Nora Nussbaumer)

Klebriger Aufkleber

Literatur & Gesellschaft

Gewisse Fahrzeuge wollen uns mit ihren Aufklebern etwas mitteilen. Judith
Stadlin geht der Sache in ihrem Beitrag auf die Spur. Auf allen Ebenen.

28. November 2020

Grafik: Dominik Dördelmann

Hilfe ist da - aber wo finde ich sie?

Dies & Das

Kulturschaffende aufgepasst: Hier kommt ein Überblick über Hilfsmöglichkeiten und Covid-19-Massnahmen im ­Kultursektor.

28. November 2020

Am Märlisunntig geht es in der Zuger Altstadt jeweils bunt zu und her, zur Freude der Kinder. Das Bild zeigt die letztjährige Ausgabe. (Bild Roger Zbinden)

Der Zuger Märlisunntig 2020 wird anders

Brauchtum & Geschichte

Aufgrund der Pandemie hat der Verein das Programm mit neuen Ideen angereichert und kreativ umgestaltet.

27. November 2020

(Bild Musikschule Zug)

So geht’s den Zuger Kulturveranstaltern

Dies & Das

Die Massnahmen gegen das Coronavirus treffen die Kulturszene hart. Ob Theater- und Tanzvorstellungen oder Lesungen, Konzerte und Ausstellungen – sie alle können nicht wie geplant stattfinden. Und doch bleibt das kulturelle Leben in einem sehr eingeschränkten Masse möglich.

27. November 2020

Einzug ins neue Containerdorf und voller Tatendrang: das Team vom Langhuus Cham. (Bild PD)

Wünsche für die Langhuus-Zukunft

Dies & Das

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

27. November 2020

Lade für Soziokultur in Zug. (Bild PD)

Treffpunkte für Jugendliche

Dies & Das

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

27. November 2020

Julia Keiser blickt hinter die Kulissen. (Bild PD)

Klänge, die guttun und erfreuen

Dies & Das

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

27. November 2020

Statt eines Konzerts vor Publikum wird ein Video für die Lieben zu Hause aufgenommen. (Bild PD)

Kuscheltiere als Fans

Dies & Das

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

27. November 2020

(Bild PD)

Dem Virus Paroli bieten

Dies & Das

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

27. November 2020

Neue Pläne für 2021

Dies & Das

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

27. November 2020

Endlich wieder gemeinsam proben – was für ein Erlebnis für den Chor Zug! (Bild Markus Gossweiler)

Ein Chor wird kreativ

Dies & Das

Zug Kultur hat aufgrund der Coronakrise in die Runde gefragt. Verschiedene Institutionen, Vereine und Kulturschaffende haben geantwortet und sich zur aktuellen Situation Gedanken gemacht. Sie erzählen, wie sie das Virus getroffen hat, was sie gerade machen und wo ihre Hoffnungen sind.

27. November 2020

Zusammen singen, trotz Distanz: Schülerinnen und Schüler der Schule Menzingen

Trotz Distanz zum Wir-Gefühl

Vermittlung

Ein Musikvideo mit Hunderten Schüler*innen drehen trotz Abstandsregeln und Sicherheitskonzept? Das ist eine ziemlich aufwendige Büez. Dass sich ein solches Projekt dennoch lohnt, hat die Schule Menzingen gerade bestens bewiesen.

27. November 2020

Kinderfasnachten (hier von diesem Jahr in Unterägeri) sollen 2021 manchenorts stattfinden. (Bild Jan Pegoraro)

Zuger Fasnächtler beweisen Kreativität

Brauchtum & Geschichte

Eine Fasnacht ohne Publikum – darauf bereiten sich die Vereine momentan vor. Zwischen manchen Gemeinden finden zuvor kaum für möglich gehaltene Annäherungen statt. Andere setzen auf Bewährtes unter neuen Voraussetzungen.

26. November 2020

Iris Weder leitet die neu geschaffene Kulturabteilung der Stadt Zug. (Bild Matthias Jurt)

Sie führt die Stadt Zug in die Kulturzukunft

Dies & Das

Die Stadt will den Bereich Kultur neu ausrichten, stärken sowie professionalisieren. Mit Iris Weder hat sie eine erfahrene Fachkraft für die Leitung der neu geschaffenen Abteilung Kultur gefunden.

26. November 2020

Mittels eines Aufrufs suchten die Aussteller nach Wintersportobjekten aus vergangener Zeit. (Bild Maria Schmid)

Ab auf die Zuger Skipisten

Brauchtum & Geschichte

In der neuen Ausstellung des Museums Burg Zug wirft man einen nostalgischen Blick zurück auf die Zeit, als der Wintersport in den Voralpen boomte.

25. November 2020

Ihr Einsatz für die Baukultur

Kunst & Baukultur

Nach rund zehn Jahren hat Thomas Baggenstos das Präsidium des Bauforums Zug an Oliver Guntli abgetreten. Der Verein spielt eine immer wichtigere Rolle in der Entwicklung der Baukultur im Kanton Zug.

23. November 2020

Der Kanton Zug hat seine historischen Türme vermessen

Kunst & Baukultur

An 23 Türmen sind Höhenmessungen gemacht worden. Damit wurde auch eine Informationslücke geschlossen.

23. November 2020

Die Kammer Solisten Zug führten die Oper «Fidelio» von Beethoven auf. (Bild Roger Zbinden)

Beethoven-Klänge nach bekannter Oper

Musik

Die Kammer Solisten Zug spielten über das Wochenende im Pfarreizentrum Guthirt Zug Beethovens grosse Oper «Fidelio», coronabedingt verteilt in drei Aufführungen.

23. November 2020

Die Bauten als Zeugen des Wandels

Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte

Kulturpunkt-Zug organisierte eine Führung zur kulturhistorischen Bedeutung der Sakralbauten im Steinhausen.

23. November 2020

Zwei Originalgemälde von Albert Anker gehören zu den Höhepunkten der Ausstellung. Museumsleiter Ulrich Eberli (links) und Restaurator Giacomo Pegurri hängen «Die Pfahlbauer». (Bild Matthias Jurt)

Was Funde und Bilder erzählen

Brauchtum & Geschichte

Das Museum für Urgeschichte(n) zeigt eine neue Sonderausstellung: Ein Albert-Anker-Gemälde spielt dabei eine Rolle.

21. November 2020

 Beiträge weiter: Fassen Sie sich kurz. Die Devise «weniger ist mehr» trifft auch auf diese Rubrik zu. Wir drucken Texte von maximal 3500 Zeichen (inklusive Leerschläge) ab. Schreiben Sie das Wichtigste zuerst. Ein chronologischer Aufbau ist gerade bei Berichten über Veranstaltungen nicht ideal. Haben Sie auch Mut zur Lücke. Das Mittagsmenü oder die Abfahrtszeit der Vereinsreise werden nicht alle Leser brennend interessieren. Es gibt keine Frauen und keine Herren – gefragt sind Vor- und Nachnamen. Gewinnen Sie Distanz. Texte in der Wir-Form wirken generell weniger professionell. Stellen Sie die W-Fragen: Wer? Was? Wo? Wann? Wie? Warum? Finden Sie die Antworten im Text, haben Sie gute Arbeit geleistet. Prüfen Sie Namen und Funktionen. Bei den Bildern halten Sie klar fest, wer auf dem Foto zu sehen ist (Ausnahmen sind grosse Gruppen). ANZEIGE SiedurftenimFernsehenauftreten Eine fünfte Klasse aus Zug mass sich in der Sendung 1, 2 oder 3 mit zwei anderen Ländern. Ganz aufgeregtfuhrendieZuger Sc

Kuscheltiere statt Publikum

Musik

Konzerte an der Musikschule Zug werden derzeit durch gefilmte Klassenstunden ersetzt.

21. November 2020

«Girribizzi» heissen die originellen Steinskulpturen von Peter Meister beim Spielplatz im Guggiwäldli. (Bild Matthias Jurt)

Die «Schnapsideen» im Berglipark

Dies & Das

Da stehen fünf steinerne Gesellen im Guggiwäldi herum und scheinen ihre Umgebung zu beobachten. Sie einzuordnen, will nicht so richtig gelingen. Der Schweizer Bildhauer Peter Meister hat sie 1988 erschaffen.

21. November 2020

Bei Rudolf Königs aktuellem Projekt steht die Gemeinde Cham im Mittelpunkt – in Schwarz-Weiss. (Bild Maria Schmid)

Cham in Schwarz und Weiss

Kunst & Baukultur

Der Fotograf Rudolf König widmet der Gemeinde Cham eine Fotoserie. Unspektakulärem verleiht er Ästhetik, versteckte Winkel setzt er in Szene. Ein poetischer Streifzug durch das Dorf und seine Umgebung – ganz ohne Farbe.

20. November 2020

5,3 Millionen Franken aus dem Coronafonds der Stadt Zug

Dies & Das

10 Millionen Franken wurden im Sommer gesprochen, 4,7 Millionen verwendet. Nun geht es in die zweite Runde.

20. November 2020

Di 26. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Literatur & Gesellschaft, Musik Essen liefern statt Opern singen Zug
Sa 23. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Monströs und sinnlich zugleich Zug
Mi 20. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Kunst in der ehemaligen Telefonkabine Baar
Film & Multimedia, Literatur & Gesellschaft Literarisches als Livestream Zug
Film & Multimedia Regisseurin Luzia Schmid nimmt heikles Thema in den Fokus Zug
Literatur & Gesellschaft Naiver Familienvater im Banne einer betörenden Künstlerin Zug
Di 19. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Zwei Stunden voller Kreativität Zug
Sa 16. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Ein Stein als Zeichen von Stärke Rotkreuz
Fr 15. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Museum Burg Zug ächzt unter der Pandemie Zug
Do 14. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur «Das Kunsthaus ist global vernetzt» Zug
Sa 09. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Theater & Tanz «Kultur hat nun mal einen Wert» Zug
Dies & Das Maria und Josef auf dem Sterbebett Neuheim
Fr 08. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Lichterweg Baar schafft einen Rekord Baar
Mi 06. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Eine etwas andere Fasnacht Oberägeri
Brauchtum & Geschichte Gemeindearchivverbund feiert Jubiläum Zug
Di 05. Januar 2021
Sparte Veranstaltung Ort
Vermittlung Kulturblick Schule: Marc Haring, Schulleiter und Primarlehrer Allenwinden
Di 29. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Musik «Smoke On The Water» statt heiler Bergwelt Zug
Literatur & Gesellschaft, Brauchtum & Geschichte Eine Heldenreise in Corona-Zeiten Zug
Film & Multimedia, Musik Drifting Time Zug
Kunst & Baukultur, Film & Multimedia «From Behind» Zug
Literatur & Gesellschaft Drei Könige Zug
Kunst & Baukultur Die Gurkenfrage Zug
Dies & Das Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins Zug (Kanton)
Mo 28. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das So geht’s den Zuger Kulturveranstaltern Zug
Brauchtum & Geschichte Ins Museum, wenn es irgendwie möglich ist Zug
Musik Alles war bereit für das 125-Jahr-Jubiläum Cham
Musik Viel Aufwand, wenig Freudiges Zug
Literatur & Gesellschaft Warten auf den Applaus Zug
Musik «Wir machen etwas zusammen» Baar
Theater & Tanz Mit einem Workshop der Pandemie trotzen Zug
Do 24. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Wie finanzieren die Zuger Gemeinden städtische Kultur mit? Zug
Mi 23. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Literatur & Gesellschaft, Theater & Tanz Ein kleiner Rest analoger Kultur Zug
Musik Chöre aus Walchwil und Zug erreichen die Zuhörer auf eine besondere We Zug
Mo 21. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Stadt Zug: Neue Antragsformulare für Hilfeleistungen online verfügbar Zug
Dies & Das Hilfe ist da – aber wo finde ich sie? Zug
Sa 19. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Diese Skulptur ist typisch für Zug Zug
Brauchtum & Geschichte Die Königin als Vorbild der Zuger Jugend Zug
Do 17. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Aus einem Krippenspiel wird ein Hörspiel Baar
Mi 16. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Literatur & Gesellschaft Vielfältige Bücher-Palette aus der Region Zug
Di 15. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Landis-&-Gyr vergibt Stipendien Zug
Mo 14. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Das Experiment ist geglückt Cham
Theater & Tanz Kinder- und Jugendtheater setzt auf Livestream Zug
Sa 12. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Theater & Tanz, Brauchtum & Geschichte Zuger Märlisunntig begeistert Publikum Zug
Dies & Das Die Blume, der Vogel und der Stern Zug
Literatur & Gesellschaft Auf den Spuren eines grossen Herrschers Zug
Fr 11. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte, Vermittlung «Gemeinsam in lichtvolle Zeit» Menzingen
Literatur & Gesellschaft Paul Nizon: «Der Nagel im Kopf!» Zug
Do 10. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Baarer Fasnächtler lancieren Solidaritätsplakette Baar
Musik Zuger Sinfonietta streamt live aus dem Lorzensaal Cham
Brauchtum & Geschichte Diese Ritter haben mehr als einen Fussabdruck hinterlassen Hünenberg
Mi 09. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Literatur & Gesellschaft, Brauchtum & Geschichte Baarer Möbel schreiben Geschichte Baar
Dies & Das Neuer Lichterweg auf dem Zugerberg Zugerberg
Mo 07. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Verein will das Baarer Zentrum beleben Baar
Theater & Tanz, Musik Wortgewandte Sprachakrobaten Zug
Sa 05. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Literatur & Gesellschaft Der Mensch durch die Kameralinse des Weitgereisten Zug
Dies & Das Karl dem Kühnen abgeluchst Risch
Fr 04. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Ehre für Christian Raschle und Christoph Balmer Zug
Brauchtum & Geschichte Chlauseslä mit Schutzkonzept Oberägeri
Dies & Das Kulturförderung: Zuger Stadtrat skizziert den weiteren Weg Zug
Kunst & Baukultur Der Reiz des kleinen Formates Zug
Mi 02. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Vermittlung Kulturblick Schule: Regula Werder, Oberstufenlehrerin Menzingen
Dies & Das Zuger Grafikdesigner gewinnt wiederholt US-Award Zug
Kunst & Baukultur Von Manhattan fasziniert Baar
Theater & Tanz, Musik Die Liedermacher sind wieder da Zug
Musik Herbert Lippert singt Mendelssohn Zug
Brauchtum & Geschichte Archäologie anders erleben Zug
Brauchtum & Geschichte Wahlanlass wurde vorgezogen Zug
Musik Feines Geigenspiel Fabienne Thomanns Zug
Di 01. Dezember 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Die Kunst der Fuge in Kammerbesetzung Hünenberg
Dies & Das Kalendertürchen bleiben zu Baar
Literatur & Gesellschaft Zug als Kulisse tödlicher Intrigen Zug
Kunst & Baukultur «Bahnhöfli»: Pirson äussert sich Oberägeri
So 29. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins Zug (Kanton)
Sa 28. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Das Draussen ins Drinnen geholt Steinhausen
Theater & Tanz Corona und ich - Supershortstories Zug (Kanton)
Kunst & Baukultur Im eigenen Garten geerntet Zug (Kanton)
Literatur & Gesellschaft Klebriger Aufkleber Zug (Kanton)
Dies & Das Hilfe ist da - aber wo finde ich sie? Zug
Fr 27. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Der Zuger Märlisunntig 2020 wird anders Zug
Dies & Das So geht’s den Zuger Kulturveranstaltern Zug
Dies & Das Wünsche für die Langhuus-Zukunft Cham
Dies & Das Treffpunkte für Jugendliche Zug
Dies & Das Klänge, die guttun und erfreuen Zug
Dies & Das Kuscheltiere als Fans Zug
Dies & Das Dem Virus Paroli bieten Zug
Dies & Das Neue Pläne für 2021 Baar
Dies & Das Ein Chor wird kreativ Zug
Vermittlung Trotz Distanz zum Wir-Gefühl Menzingen
Do 26. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Zuger Fasnächtler beweisen Kreativität Zug
Dies & Das Sie führt die Stadt Zug in die Kulturzukunft Zug
Mi 25. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Ab auf die Zuger Skipisten Zug
Mo 23. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Ihr Einsatz für die Baukultur Zug
Kunst & Baukultur Der Kanton Zug hat seine historischen Türme vermessen Zug
Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte Die Bauten als Zeugen des Wandels Steinhausen
Musik Beethoven-Klänge nach bekannter Oper Zug
Sa 21. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Was Funde und Bilder erzählen Zug
Musik Kuscheltiere statt Publikum Zug
Dies & Das Die «Schnapsideen» im Berglipark Zug
Fr 20. November 2020
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Cham in Schwarz und Weiss Cham
Dies & Das 5,3 Millionen Franken aus dem Coronafonds der Stadt Zug Zug
Mehr Nachrichten