Mitteilungen

Die neue Ausgabe ist da!

Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins

Dies & Das

Die VoiceSteps werden 20 Jahre alt, der KunstCluster macht gerade die ersten Atemzüge. Zwei Projekte, die verbinden und Plattform bieten.

 

Symbolbild: Pixabay

PfeiferMobil: Stipendium für 2025

Dies & Das

Die Stiftung Otto Pfeifer zur Förderung von Kunst, Kultur und Wissenschaft stellt 2025 schöpferisch tätigen Personen für die Dauer von 2 Monaten ein Wohnmobil kostenlos zur Verfügung (plus ein Zuschuss an die Fahrt- und Lebenskosten).

19. Juni 2024

Das Jodlerdoppelquartett Zug bei seinem Auftritt im Burgbachsaal. Bild: Maria Schmid (Zug, 16. 6. 2024)

Sie pflegen alpenländisches Brauchtum

Brauchtum & Geschichte, Musik

Die Mitglieder des 1928 gegründeten Zuger Jodeldoppelquartetts singen, jodeln und juchzen seit Jahr und Tag. Zu ihrem Jahreskonzert 2024 haben sie mit den «Jungjutzern am Mythen» aus Schwyz Nachwuchs eingeladen.

18. Juni 2024

Zuger Werkjahr 2024 und Förderbeiträge vergeben

Dies & Das

Zuger Werkjahr 2024 und Förderbeiträge vergeben

18. Juni 2024

Der gebürtige Baarer Bastian Inglin ist neues Mitglied des Theaters Luzern. Noch weilt er in Rostock. Bild: Erik Gross

Baarer realisiert im Theater Kindheitstraum

Theater & Tanz

Als 13-Jähriger hatte er sein Ziel verkündet – nun ist der 26-jährige Bastian Inglin ab August Ensemblemitglied des Luzerner Theaters.

18. Juni 2024

Die Saison im Theater Casino Zug wird vielfältig

Dies & Das, Theater & Tanz, Musik

Das Publikum kann sich schon jetzt auf eine beachtliche Varietät an Bühnenveranstaltungen freuen.

17. Juni 2024

Dirigent Sergej Simbirev (Mitte) und das Orchester empfangen den Applaus im Baarer Gemeindesaal. Bild: Jan Pegoraro (Baar, 15. 6. 2024)

Sprudelnde Freude an der Musik

Musik

Das Akkordeon-Orchester Zug-Baar lud zu seinem Frühjahrskonzert junge Gäste aus den Musikschulen Hünenberg, Zug und Cham ein.

17. Juni 2024

Folgen Sie uns auf Facebook

Magazin abonnieren

Die neue Ausgabe ist da!

Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins

Dies & Das

Zwei Frauen gehen ihren ganz eigenen Weg – ob in der Kunst oder der Musik.

 

Das Boot-Negativ von Ueli Berger beim Oberstufenschulhaus Waldeggstrasse in Rotkreuz.

Boot und Boje als Zeugen eines Baubooms

Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte

Mitten auf dem Platz beim Rotkreuzer Oberstufenschulhaus liegt ein «Bootsgerippe» aus Jurakalk. Das Kunstwerk ist in den 1980er-Jahren entstanden und war einst dreiteilig.

15. Juni 2024

Als würde sie brennen: Die Installation in der Scheune bei den Baarer Höllgrotten ist wieder in Betrieb.

Die alte Tuff-Scheune «fährt wieder zur Hölle»

Film & Multimedia, Musik

Vor über zehn Jahren waren die Höllgrotten in Baar um eine Attraktion – ein ergreifendes Ton-/Lichtspektakel – reicher. Nager haben der Sache den Garaus gemacht. Jetzt ist die Installation neu instand gesetzt worden.

15. Juni 2024

Lehrer Dario Degiorgi weist die Zauberlehrlinge an. Bild: Jan Pegoraro (Walchwil, 11. 6. 2024)

Schüler begeistern mit Tricks

Dies & Das

Die Laienplattform Freie Bühne auf dem Dorfplatz in Walchwil geht in ihre siebte Saison.

13. Juni 2024

Sonntägliche Zuger Orgelkonzerte als Mittags-Auftakt

Musik

Die Reihe der traditionellen Zuger Orgelmatinéen geht in eine weitere Runde. Zwei der Konzerte stehen unter einem besonderen Motto.

12. Juni 2024

Bunte Stifte «wachsen» aus dem Boden. Bild: Jan Pegoraro (Baar, 8. 6. 2024)

Kunst aus dem Abbruchobjekt

Kunst & Baukultur

Aus Material des alten Schulhauses Wiesental in Baar sind Kunstwerke entstanden. Die Ausstellung lockte viel Publikum an.

11. Juni 2024

Hinein in eine getanzte Traumwelt

Theater & Tanz

Erneut stellt die Baarer Tanzschule TDC ein abendfüllendes Tanzprojekt auf die Bühne des Theater Casino Zug – mit 87 jungen Tänzerinnen und Tänzern. Und zum ersten Mal mit eigens dafür produzierter Musik.

12. Juni 2024

Patricia Jacomella Bonola (Bildmitte) kreiert in der Boutique Manuela aus recycelten Abfallmaterialien ein Hochzeitskleid.

Zuger Ladengeschäfte werden zu Ateliers

Kunst & Baukultur, Theater & Tanz, Vermittlung, Musik

Einen Monat lang verlegen Kunstschaffende ihren Arbeitsplatz in diverse Detailhandelsgeschäfte. Das Stadtzuger Projekt «Tandem» wird heuer zum zweiten Mal durchgeführt, geht mit vielen neuen Erfahrungen einher – und generiert neues Publikum.

11. Juni 2024

Die in der Schweiz aufgewachsene Sängerin mit Kongolesischen Wurzeln, Alina Amuri, auf der Bühne in der Galvanik. Bild: zvg

Frei wie ziehende Vögel – auf und neben der Bühne

Musik

Die junge Zuger Musikszene rund um die Singer-Songwriterin Ay Wing initiiert dieses Jahr ein neues Open Air, genannt «Zugvögel». Im Zentrum steht die Vernetzung lokaler, nationaler und internationaler Kulturschaffender.

10. Juni 2024

Bama Nisanthan unterhält die Kinder – nicht nur mit Geschichten. Bild: Jan Pegoraro (Zug, 8. 6. 2024)

Gemeinsam Geschichten lauschen

Literatur & Gesellschaft

Im Rahmen des «Zuger Lesesommers» haben die Bibliothek Zug und der Kinder-Mentoring-Verein Munterwegs zum ersten Mal einen Vorlesetag mit Geschichten in fünf Sprachen organisiert.

10. Juni 2024

Mit bunten Fahnen wird der Musikgesellschaft Cham die Ehre erwiesen. Bild: Jan Pegoraro (Cham, 8. 6. 2024)

200 Jahre und kein bisschen leise

Musik

Die Musikgesellschaft Cham feiert ihren runden Geburtstag mit zahlreichen Veranstaltungen. Anlässlich des offiziellen Jubiläumsanlasses bewies sie, dass sie noch immer flexibel ist.

10. Juni 2024

Roman Signers «Seesicht» in Zug ist 2015 eröffnet worden. Bild: Andreas Faessler (4. 6. 2024)

«Unterwasser-Zeitskulptur» fordert das Auge

Kunst & Baukultur

Ein versunkenes Kajak im Zugersee bei der Rössliwiese ist bewusst an seinem Ort auf dem Seegrund platziert worden. Sehen kann man das eigenwillige Kunstwerk nur, wenn man besonders aufmerksam ist.

8. Juni 2024

Heimo Zobernigs Bronzemensch als Gegenstück von Friedrich Kieslers zersprengtem David. Bild: Matthias Jurt (Zug, 6. 6. 2024)

Antworten auf Friedrich Kiesler

Kunst & Baukultur

Die Friedrich-Kiesler-Ausstellung im Kunsthaus Zug geht in die zweite Phase. 16 Kunstschaffende treten mit dem österreichischen Universalgenie in den Dialog und transportieren seine zuweilen genialen Ansätze ins Heute.

8. Juni 2024

umpels und zugleich enge Freunde: Langer und Locke. Bild: zvg/Filmstill

Plötzlich ein neues Leben – und viel Zeit für Selbstreflexion

Film & Multimedia

Der Fliz Filmklub Zug zeigt mit «Wir waren Kumpel» eine berührende Doku über ein aussterbendes Berufsbild und das Leben danach.

7. Juni 2024

Die Mitglieder der Musikgesellschaft Cham während der Hauptprobe. Bild: Stefan Kaiser (Cham, 3. 6. 2024)

Hauptprobe für die Sommernachtsspiele

Theater & Tanz, Musik

Die Musikgesellschaft Cham inszeniert zu ihrem 200-Jahr-Jubiläum ein aufwendiges Spektakel mit Lokalkolorit.

5. Juni 2024

Grosse Bühne für talentierten Nachwuchs

Musik

Klassik für alle: Aegeri Concerts setzt weiter auf Jugendförderung und führt die Konzerte erstmals thematisch kuratiert durch.

7. Juni 2024

Kurator Ignaz Staub begrüsst die Gäste, die nun auf der neuen Fläche vor dem KunstKubus genug Platz finden. Bild: Stefan Kaiser (Cham, 2. 6. 2024)

Der KunstKubus hat jetzt mehr Raum für die Kunst

Kunst & Baukultur

Die wohl kleinste Galerie im Kanton Zug wird um einen Vorplatz und somit um eine grosszügige Nutzungsfläche erweitert. Diese ist im Rahmen der Vernissage zur Ausstellung von Paul Louis Meier eingeweiht worden.

4. Juni 2024

Eingespieltes Team: Flötistin Verena Steffen und Organist Olivier Eisenmann. Bild: Stefan Kaiser (Zug, 2. 6. 2024)

Lange Erfahrung zahlt sich aus

Musik

Das Konzert in der reformierten Kirche Zug mit Verena Steffen an der Flöte und Olivier Eisenmann an der Orgel dokumentierte die Eingespieltheit der beiden Interpreten.

3. Juni 2024

   Sergio Sardella sorgte für Unterhaltung. Bild: Jan Pegoraro (Baar, 1. 6. 2024)

Blick nach Süden zum Jubiläum

Dies & Das

Der Kunstkiosk ist aus der Kulturszene der Gemeinde Baar kaum mehr wegzudenken. Den Beweis dafür gab’s am Samstag.

3. Juni 2024

Dort, wo der Bolbach die Waldheimstrasse kreuzt, soll einst der so genannte Bolwijer existiert haben. Bild: Andreas Faessler (Zug, 22. 5. 2024)

Mühlen und ein Gelehrtenstreit

Brauchtum & Geschichte

Es gab einmal sechs Mühlen oberhalb der Stadt Zug. Ihre Existenz verdanken sie einem Kniff.

1. Juni 2024

Naira Ramos muss angezogen bleiben. Bild: zvg

Nacktperformance einer Luzerner Künstlerin fällt ins Wasser

Kunst & Baukultur, Theater & Tanz

Im Rahmen des «Niche»-Festivals wollte Naira Ramos nackt in der Zuger Öffentlichkeit auftreten – das kam nicht gut an.

29. Mai 2024

Geschichtenerzählerin Maria Greco an der Tour «Unschuldig schuldig». Bild: Stefan Kaiser (Zug, 26. 5. 2024)

«Auch Achtjährige wurden geköpft»

Dies & Das, Brauchtum & Geschichte

Zwischen 1559 und 1748 wurden im Kanton Zug 195 Hexenprozesse durchgeführt und 188 Menschen hingerichtet. Auf einer eindrücklichen Theatertour zeichnet Maria Greco ein Bild des letzten grossen Prozesses.

28. Mai 2024

Kim Fölmli für die VoiceSteps und «Natürlich blond». (Bild: Denise Stadelmann)

Hier verbinden sich Synapsen

Dies & Das, Theater & Tanz

Die VoiceSteps feiern ihr 20-jähriges Jubiläum. Doch nicht nur auf den hiesigen Bühnen zeigen die Kinder und Jugendlichen ihr Können. Auch international fliegen sie aus.

28. Mai 2024

Brigitte Moser ist schon eingezogen. (Bild: Nora Nussbaumer)

Kunst statt Waschmaschinen

Kunst & Baukultur, Dies & Das

Im Tech Cluster, am nördlichen Ende der Stadt Zug, entsteht ein neuer Kulturraum. Über die Existenz des KunstClusters ist nicht nur die Gemeinschaft des Atelier 63 äusserst dankbar.

28. Mai 2024

Friederike Balke entdeckt die Kunst mit den Schüler*innen immer wieder neu. (Bild: zVg)

Kulturblick Schule: Friederike Balke, Kunsthistorikerin & Kunstvermittlerin

Vermittlung

Kulturblick Schule aus dem Zug Kultur Magazin, Ausgabe Juni 2024, Seite Schulen: Friederike Balke, 39, Kunsthistorikerin & Kunstvermittlerin, Kunsthaus Zug

28. Mai 2024

Die Tambouren der Feldmusik Baar. Bild: Matthias Jurt (24. 5. 2024)

Tambouren, Mani Matter und Broadway

Musik

Die Feldmusik Baar hatte an ihrem Jahreskonzert die Feldmusik Allenwinden zu Gast. Das Resultat: Ein Blasmusikkonzert vom Feinsten.

27. Mai 2024

Das Open Air in Steinhausen bietet Musik und Streetfood auf dem Gemeindeplatz. Hier sorgt Union Groove für Stimmung.

Frischer Jugendsound unter dem Zelt

Musik

Die zweite Ausgabe des Steinhauser Open Airs lockte bei angenehmen Temperaturen ein zahlreiches Publikum auf den Dorfplatz.

27. Mai 2024

Das Organisationskomitee mit, von links, Ruedi Blattmann, Andrea Schüpfer und Hans Peter Müller. Bild: Stefan Kaiser (Oberägeri, 13. 5. 2024)

Ägerisee ist Kulisse für Weltmusik

Musik

Am Mittwoch vor Fronleichnam feiert das «Uferlos» in Oberägeri mit den Auftritten der Bands Barufdhand und Unojah das zehnjährige Bestehen.

27. Mai 2024

Bild 1

Wenn der Nachwuchs von den «Grossen» lernt

Musik

Zum zweiten Mal konzertierte die Kadettenmusik der Musikschule Zug gemeinsam mit der Big Band Zug. Austausch, Nachwuchsförderung, geteilter Enthusiasmus, Stilbreite und «fun to play» standen im Zentrum.

25. Mai 2024

Weihwassergefäss in der Pfarrkirche Rotkreuz mit einer eingearbeiteten Glocke von der Kirche St. Wendelin in Holzhäusern. Bild: Andreas Faessler (29. 4. 2024)

Die verstummte Zuger Glocke hat eine neue Aufgabe

Brauchtum & Geschichte

In der Pfarrkirche von Rotkreuz steht ein bemerkenswertes Weihwasserbecken – mit einem Beckenfuss von 1768. «Respektvolles Recycling» könnte man es nennen.

25. Mai 2024

Als Fotograf experimentierte Hans Potthof mit Perspektiven, Licht und Schatten. «Paris bei Nacht». Bilder: Hans und Martha Potthoff-Stiftung

Potthofs «unbekannte» Seite

Kunst & Baukultur, Film & Multimedia

Dass der Zuger Hans Potthof nicht nur Maler und Grafiker, sondern auch Fotograf mit respektablem Blick fürs «Neue» war, davon kann sich die Öffentlichkeit bald zum ersten Mal überhaupt ein Bild machen.

24. Mai 2024

«Geoengineering», Ausschnitt aus der Videoinstallation. Bild: zvg

Wo die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwinden

Kunst & Baukultur

Die Stanser Künstlerin Judith Albert zeigt eine Auswahl ihres jüngsten Schaffens in der Galerie Carla Renggli in Zug.

23. Mai 2024

Die zahlreichen Objekte aus Itens Sammlung können zu fairen Preisen erworben werden. Bild: Matthias Jurt (Zug, 21. 5. 2024)

Beat O. Iten lebte und liebte die Kunst

Kunst & Baukultur

Der Künstler und Sammler hat nicht den Erfolg gesucht, sondern die Wirkung. Jetzt hört Beat O. Iten auf und schliesst seine «Kunststube A4» mitten in Zug nach rund 50 Jahren. Wegen gesundheitlicher Probleme hat sich dieser Schritt bereits Anfang Jahr abgezeichnet.

23. Mai 2024

Sonnenuntergang über der Zuger Bucht. Bild: zvg/J.D. Matthys

Die Landschaft ist des Künstlers Bühne

Kunst & Baukultur

Jürg Daniel Matthys ist seit über 40 Jahren freischaffender Künstler. Er zeigt in der Zuger Altstadthalle eine grosse Werkschau. Die Sujets des im Kanton Schwyz lebenden Künstlers sind häufig so skurril, verspielt und vermitteln subtile Botschaften.

21. Mai 2024

Judith Wegmann (Piano) und Andreas Kunz (Violine) interpretieren John Cage inmitten der eindrücklichen Werke von Friedrich Kiesler. Bild: Stefan Kaiser (Zug, 18. 5. 2024)

Zwischenräume in Raum und Zeit

Kunst & Baukultur

Die Sonderausstellung «Us, You, Me» im Kunsthaus Zug über den Architekten, Designer, Theaterreformer und Künstler Friedrich Kiesler wurde mit drei Konzerten von Judith Wegmann und Andreas Kunz bereichert.

21. Mai 2024

Bild: Stefan Kaiser (Zug, 18. 5. 2024)

Zuger Stadtviadukt mit neuem künstlerischem Anstrich

Kunst & Baukultur

Die Stadt Zug beauftragte das ein­heimische Künstlerkollektiv ArtGrid (Pirmin Beeler und Flurin Forster, im Bild) mit einer Neugestaltung des Viaduktes.

21. Mai 2024

Symbolbild (Bild: Pixabay)

Zuger Filmtage - Filme einreichen

Film & Multimedia

Vom 22. bis zum 26. Oktober 2024 finden die Zuger Filmtage statt.
Bis zum Donnerstag, 15. August 2024 können Kurzfilme aller Genres und Stilrichtungen eingereicht werden. Es winken Preise im Gesamtwert von CHF 3’000.

21. Mai 2024

Mit seinen 75 Jahren ist der Rotkreuzer Maler Hans Galliker noch immer voll schöpferischer Energie. Bild: Stefan Kaiser, (Zug, 17. 5. 2024)

«Ich liebe es, wenn die Farbe spritzt»

Kunst & Baukultur

Der Rotkreuzer Künstler Hans Galliker bringt Power in seine Werke. Am Pfingstwochenende bespielt der die gesamte Altstadthalle.

18. Mai 2024

Die Reaktionen auf die missliche Lage sind ganz unterschiedlich. Bild: Matthias Jurt (Zug, 16. 5. 2024)

Wer darf überleben?

Theater & Tanz

Dreizehn Jugendliche müssen nach einer Katastrophe auf hoher See in einem Rettungsboot um ihr Leben kämpfen: Das Kinder- und Jugendtheater Zug spielt und tanzt ein hochaktuelles Thema.

18. Mai 2024

eschunden und gemartert: der Kruzifixus in Unterägeri aus dem späten 13. Jahrhundert. Bilder: Andreas Faessler (16. 5. 2024)

Der «Krumme Heiland» von Unterägeri

Dies & Das, Brauchtum & Geschichte

Die drittälteste Skulptur im Kanton Zug stammt aus dem späten 13. Jahrhundert. Wir finden sie in der Pfarrkirche von Unterägeri. Sie gilt als Seltenheit, ist einem noch älteren Vorbild im Luzernischen nachempfunden und diente den Menzingern einst als spöttisches Vergleichsobjekt.

18. Mai 2024

Myra Megert engagiert sich in ihrem Schulhaus für die kulturelle Bildung. (Bild: zVg)

Kulturblick Schule: Myra Megert, Primarlehrerin und Musikerin

Vermittlung

Kulturblick Schule aus dem Zug Kultur Magazin, Ausgabe Mai 2024, Seite Schulen: Myra Megert, 27, Primarlehrerin und Musikerin, Oberwil bei Zug

14. Mai 2024

Sitzperformance für den Frieden der Zürcher Künstlerin Bettina Filacanavo in der Don-Bosco-Kapelle. Bild: Jan Pegoraro (Steinhausen, 4. 5. 2024)

Kirche und Kunst werden eins

Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte

Bei herrlichem Frühlingswetter wurde am Samstagnachmittag in Steinhausen das «HallelujART-Festival» eröffnet. Acht Kunstschaffende haben eigens darauf zugeschnittene Projekte realisiert.

7. Mai 2024

Die Dorfspatzen Oberägeri auf ihrer musikalischen Reise nach Wien. Bild: Jan Pegoraro (Oberägeri, 4. 5. 2024)

Dorfspatzen auf musikalischer Reise nach Wien

Musik

Die Dorfspatzen Oberägeri überzeugten mit einer breiten Palette traditioneller Unterhaltungs- und Blasmusik.

6. Mai 2024

Blick in die Passage der Metalli Zug. Die Mailänder Galleria Vittorio Emanuele II inspirierte die Architekten. Symbolbild: Maria Schmid

Ein Schlüsselwerk postmoderner Architektur

Kunst & Baukultur

Eine Führung durch die Metalli Zug wirft Fragen zum Erhalt von Bauwerken aus der Epoche 1975 bis 2000 auf.

6. Mai 2024

Mit dem multidisziplinären Tanzstück «Story, story, die.» startete «Steps» in Zug. Bild: Jan Pegoraro (2. 5. 2024)

Tanzen zwischen Liebe und Lüge – dramatisch und komplex

Theater & Tanz

Mit «Story, story, die.» des norwegischen Choreografen Alan Lucien Øyen wurde im Theater Casino das Tanzfest Zug eröffnet.

4. Mai 2024

Bild 2

Hier fliesst gesponsertes Trinkwasser

Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte

Auf dem Platz vor der reformierten Kirche in Rotkreuz plätschert seit gut einem Jahr frisches Trinkwasser aus vier augenfälligen Speiern. Ein Luzerner Künstler hat den Brunnen mit polygonalem Becken gestaltet – ohne sich von Symbolik leiten zu lassen.

4. Mai 2024

Im Kino Seehof präsentieren Slam-Poetinnen und -Poeten ihre Texte. Debora Baumgartner thematisiert die Befindlichkeit von Eltern. Bild: Stefan Kaiser (Zug, 1. 5. 2024)

Poetry-Slam trifft Sozialpädagogik

Dies & Das, Film & Multimedia, Literatur & Gesellschaft

Wortakrobatik und Sozialpädagogik gehen perfekt Hand in Hand. Dies bewies die Zuger Stiftung Phönix am 1. Mai im Kino Seehof. Auf der Bühne waren unter anderem Olivia Vera, Jan Rutishauser und Patrick Frey zu sehen.

3. Mai 2024

Ein Virtuose an der Orgel: Christian Schmitt ist Gastsolist am zweiten Abo-Konzert. Bild: Uwe Arens

Zuger Sinfonietta hat in der Stadt ihr zweites Zuhause gefunden

Musik

Mit der Erweiterung des beliebten Klassik Abos baut das Zuger Orchester seine Präsenz aus. Davon profitiert nicht nur das Publikum. Und die nächste Konzertsaison hält wiederum mehrere Höhepunkte bereit – darunter die Erstaufführung einer Auftragskomposition.

2. Mai 2024

Selbst ein Nomade: der Schriftsteller Lukas Bärfuss mit seinem emotionsgeladenen Beitrag zum Thema Flucht im Theater Casino. Bild: Matthias Jurt (Zug, 30. 4. 2024)

Von schreiend bis schmerzlich schweigend

Musik

Der preisgekrönte Schriftsteller Lukas Bärfuss stellt sich in seinem Werk «The Journey» dem Thema «Flucht». Er tut dies laut, eindringlich – und auf der Theaterbühne.

2. Mai 2024

Der Fundus darf bleiben. (Bild: Marcello Weiss)

Es knarrt im Gebälk

Kunst & Baukultur, Dies & Das

Die «Gwürzi» soll eine neue Trägerschaft erhalten. Damit will die Stadt Zug für eine schlankere Organisation und eine grössere Ausstrahlungskraft sorgen. Das behagt nicht allen.

2. Mai 2024

Die neue Ausgabe ist da!

Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins

Dies & Das

Aus alt... mach neu! In der Stadt Zug stehen mehrere Kultur-Institutionen vor grossen Veränderungen. Sowohl im Kunsthaus, als auch in der Gewürzmühle soll das Potential ausgeschöpft werden.

2. Mai 2024

Für das Zuger Kunsthaus soll sich in den kommenden Jahren einiges ändern. (Bild: Anna Maysuk)

Wohin des Weges, Kunsthaus?

Kunst & Baukultur, Vermittlung

Das Zuger Kunsthaus ist in aller Munde. Umfragen und Workshops werden durchgeführt, um Potenzial auszuschöpfen. Doch schon vor Ende der Analyse wird einiges klar. Ein Kommentar.

1. Mai 2024

  Das Grab von Wolfgang Henggeler und seiner Frau auf dem ehemaligen im Friedhof der reformierten Kirche Baar.Bilder: Stefan Kaiser (26. 4. 2024)  Das Grab von Wolfgang Henggeler und seiner Frau auf dem ehemaligen im Friedhof der reformierten Kirche Baar. Bild: Stefan Kaiser (26. 4. 2024)

Wie kam der Katholik ins reformierte Grab?

Brauchtum & Geschichte

Vom einstigen Friedhof um die reformierte Kirche in Baar sind nur noch einige wenige Grabmäler erhalten geblieben. Eines davon trägt das steinerne Antlitz einer illustren, wirtschaftlich und politisch verdienten Zuger Persönlichkeit.

27. April 2024

Von links: Severin Hofer (Anerkennungspreis), Andrea Probst, Petra Wolfisberger, Marion Arnold, Bettina Burri, Andrea Schelbert, Isabelle Hauser und Jasmin Leuze vom Verein Abraxas (Hauptpreis) sowie Urs Rust (Ehrenpreis). Bild: Alexandra Wey

Das sind die Gewinner der Zuger Kulturschärpe

Dies & Das, Literatur & Gesellschaft

Der Hauptpreis geht an den Verein Abraxas, der Anerkennungspreis an den Kinderbuchautor Severin Hofer.

26. April 2024

«Das Schweigen brechen»

Literatur & Gesellschaft

Özlem Çimen las an ihrem Wohnort Zug aus ihrem ersten Roman «Babas Schweigen». Darin entdeckt eine junge Frau ostanatolischer Herkunft ihre Wurzeln wieder.

26. April 2024

er deutsche Organist Stefan Kordes macht in Cham den Abschluss der 42. Internationalen Zuger Orgeltage. Bild: zvg

Orgelmusik vereint Kulturkreise

Musik

Die Internationalen Zuger Orgeltage umfassen wieder viel Ungehörtes und Überraschendes – inklusive Uraufführung.

25. April 2024

Auch der Gebärstuhl, ganz rechts im Ausstellungskasten, war Teil der Führung. Bild: Matthias Jurt (Zug, 2. 11. 2023)

Realität und Fiktion verschmelzen

Brauchtum & Geschichte

Im Museum Burg Zug wird der Unesco-Auftrag zur Wahrung unserer immateriellen Kulturgüter ernstgenommen. Die Geschichtenerzählerin Maria Greco aus Baar hilft dabei.

23. April 2024

Plötzlich war da ein Dromedar – und sorgt für Fragen über Fragen. Bild: Regina Jäger

Wie kam das Dromedar in des Zugers Garten?

Literatur & Gesellschaft

Das ungewöhnliche Haustier eines Zugers spielt die Hauptrolle in dessen neuem Kinderbuch.

23. April 2024

Die Museumsdirektorin Ute W. Gottschall mit einem Ausstellungsstück. Bild: Matthias Jurt (Hagendorn, 18. 4. 2024)

So vielseitig ist Keramik

Kunst & Baukultur

Das Ziegeleimuseum in Hagendorn feierte kürzlich die Vernissage zu seiner neuen Sonderausstellung «Ziegelrot … und mehr».

20. April 2024

Das Iten-Wappen mit den drei Schilden und Inschrift. Bild: zvg

Das Wappen eines Zugers in Lugano

Brauchtum & Geschichte

Im Kreuzgang eines ehemaligen Franziskanerklosters in Lugano ist ein lange verborgenes Wappen der bekannten Zuger Familie Iten zum Vorschein gekommen.

20. April 2024

Serbiens Hauptstadt in sechs verschiedenen Perspektiven: Rokas Jankus, Igor Petrović, Cynthia Villiger, Nemanja Podraščić und Nikola Avramović (von links) an ihrer Fotografieausstellung «Ein Bild von Belgrad» in der Galvanik in Zug. Ivan Marić konnte nicht anwesend sein. Bild: Stefan Kaiser (17. 4. 2024)

Fotografien sollen Vorurteile bekämpfen

Kunst & Baukultur

Die in Cham geborene Cynthia Villiger möchte mit fünf weiteren Künstlern die pulsierende, menschliche und herzliche Seite von Belgrad in einer Ausstellung in der Galvanik aufzeigen.

19. April 2024

   Ein Ölbild von Willi Ingold, Blick vom Räbacker in Richtung Dorf Cham und Alpen von 1955. Bild: Chamapedia

Seine Werke sind hängengeblieben

Kunst & Baukultur

Der Chamer Maler Willi Ingold kehrte seiner Heimat den Rücken. Dennoch ist sein Werk für die Gemeinde wichtig.

16. April 2024

Bei den Inderbitzins herrscht helle Aufregung. Was hat es mit dem Liebesbrief auf sich? Bild: Maria Schmid (Rotkreuz, 11. 4. 2024)

Ein Liebesbrief sorgt für ordentlich Trubel

Theater & Tanz

Die Theaterlüüt Risch Rotkreuz begeistern mit der temporeichen Komödie «En fatale Liebesbrief» – erstmals unter der Regie von Noemi Franchini. Alle Beteiligten sind mit viel Herzblut dabei.

16. April 2024

Vivi Lou singt sich im Café Maihölzli in die Herzen des Publikums. Bild: Stefan Kaiser (Hünenberg, 12. 4. 2024)

Musik als Brücke von mir zu dir

Musik

Die junge Hünenberger Singer-Songwriterin Vivi Lou machte den Anfang der von der Pfarrei Heilig Geist organisierten Reihe HörBar 2024. Sie fesselte ihr Publikum mit warmem Gesang und tiefgründigen Liedtexten.

16. April 2024

Je sechs Bilder umfassen die Tafeln. Sie stellen die Stationen im Leben des Schutzpatrons dar. Bilder: Stefan Kaiser (Allenwinden, 12. 4. 2024)

Gemäldezyklus lässt Fragen offen

Brauchtum & Geschichte

Die Stationen im Leben des heiligen Wendelin sind in der Kirche von Allenwinden eindrücklich dargestellt – in Bild und Text. Das bemerkenswerte Bilderwerk hat bei Kunsthistorikern für einige Mutmassungen gesorgt.

13. April 2024

Marcel Henry (links), Marc Andreae (Zweiter von links) und Yves Senn (rechts) freuen sich über den Doron-Preis. Übergeben wurden die Preise von Stiftungspräsident Jean Guinand (Zweiter von rechts). Bild: Stefan Kaiser (Zug, 9. 4. 2024)

Preise für Literatur und Oper

Dies & Das

Die Stiftung für den Doron-Preis würdigt zwei Preisträger für ihr kulturelles und künstlerisches Engagement: das Museo Hermann Hesse in Montagnola und die L’avant-scène opéra in Neuenburg.

11. April 2024

Auch die Örgelirocker sowie Singer-Songwriterin Nina Nussbaumer begeistern in der Maienmatt. Bilder: Stefan Kaiser (Oberägeri, 6. 4. 2024)

Vielseitige Talente im Scheinwerferlicht

Musik

Bei der ersten Durchführung der offenen Talentbühne «Spotlight» in Oberägeri geraten die Besucherinnen und Besucher ins Staunen.

8. April 2024

Der Auftritt zieht viele Besucherinnen und Besucher an.

Eine Messe mit Italien-Flair

Musik

Der Zuger Singkreis feierte, mit Instrumental- und Vokalsolisten und unter der Leitung von Dirigentin Daniela Brantschen, sein 40-Jahre-Jubiläum mit Gioachino Rossinis «Messe Solennelle».

8. April 2024

Die Hauptsolistin Theresa Wunderlin Steckeler mit der Flöte. Bild: Stefan Kaiser (Zug, 5. 4. 2024)

Musikgeschichte in einem Konzert

Musik

Die Darbietung in Steinhausen brachte einen kommentierten Querschnitt zur Musikentwicklung von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert.

8. April 2024

Johannes Mario Simmel im Jahre 2008 in seiner Zuger Wohnung. Bild: Oliver Mark

«Ich bin ein Zuger!»

Literatur & Gesellschaft

Einer der grössten Erfolgsautoren der Nachkriegszeit lebte ein Vierteljahrhundert in Zug, verborgen und fast unerkannt. Just zur Feier seines 100. Geburtstags ist die erste Biografie über den toten Österreicher Johannes Mario Simmel erschienen.

6. April 2024

 Der von Planta-Saal besticht mit bewegten Formen und einer bemerkenswerten Tapetenverkleidung. Bilder: Stefan Kaiser (Cham, 3. 4. 2024)

Die Villette – Baudenkmal und Musentempel

Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte

Vor gut 35 Jahren erlebte das «kleine Landhaus» – so benannt von seinem Erbauer – nach einer eineinhalbjährigen, stilechten Renovations- und Umbauphase seine «Wiederauferstehung». Grund genug, sich eingehend diesem Schmuckstück einer Villa zu widmen.

6. April 2024

Visualisierung des Festgeländes. So feiert die Musikgesellschaft im Juni 2024 ihr grosses Fest.Bild: zvg  1951 wurde kein Aufwand gescheut: Für «Eine Nacht in Venedig» wurde die Serenissima beim Hirsgarten auf den See gebaut. (Bild: zvg)

Ein Gesamterlebnis für Aug’ und Ohr

Theater & Tanz, Musik

Mit den «Sommernachtspielen» 2024 lässt die Musikgesellschaft Cham eine Tradition aus den 1950er-Jahren auferstehen. Es ist der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums.

6. April 2024

Form und Farbe treten einander gegenüber

Kunst & Baukultur

Neun Künstlerinnen und Künstler bespielen die Zuger Altstadthalle und laden gemeinsam zur inspirierenden Werkschau.

6. April 2024

Noch bis im Juni erscheint das denkmalgeschützte Haus in dieser Farbenpracht. Bild: Roger Zbinden (Unterägeri, 20. 4. 2024)

Ein altes Haus in Unterägeri wurde verkleidet

Brauchtum & Geschichte

Das denkmalgeschützte Gebäude ist das neueste Projekt von «Ägeri farbig». 300 Strickende haben sich beteiligt.

5. April 2024

Géraldine Heller mit ihrer «Ausbeute» des Aufenthalts in Belgrad. Bild: Andreas Faessler (Zug, 27. 3. 2024)

Impressionen aus Belgrad

Kunst & Baukultur

Die Kunstpause verwandelt vom 4. bis 7. April den Saal der Zuger Chollerhalle in ein Archiv: Géraldine Heller ist eine der zwölf Ausstellenden. Sie hat dem Reiz von Alltäglichem einer grauen Grossstadt nachgespürt.

3. April 2024

Mitglieder des Kantitheater-Ensembles. Romulus, gespielt von Tobias Gehrig, wird bedroht. Bild: Emily Heldstab/zvg

Spannungsfeld zwischen Banalität und existenzieller Bedrohung

Theater & Tanz

Die Hauptprobe der Komödie «Romulus der Grosse» des Kantitheaters Zug ist geglückt.

2. April 2024

Die vier «Stiefschwestern» moderierten den Abend und gaben gleich selber Gas. Bild: Andreas Faessler (Zug, 27.3.2024)

Schräges, das dem «Schrägen Mittwoch» Ehre macht

Dies & Das, Theater & Tanz, Musik

Auch fast ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung hat der «Schräge Mittwoch» nichts an Reiz eingebüsst. Er bleibt eine abendfüllende «Wundertüte» der Kleinkunst.

30. März 2024

Ein Requiem für die Sinne: Der Chor Bruder Klaus Oberwil führte das Hettwer-Requiem in der Pfarrkirche auf. Bild: Maria Schmid (Zug, 27. 3. 2024)

Würdige Karfreitagsvorbereitung

Musik

Das Requiem für Chor, Soli und Orchester des deutschen Komponisten Thomas Hettwer ist in der Pfarrkirche von Oberwil als Gesamterlebnis für die Sinne aufgeführt worden.

30. März 2024

Nadia Graber hat mit ihrer Klasse beim Vermittlungsangebot "Dancing Classrooms" teilgenommen. (Bild zVg)

Kulturblick Schule: Nadia Graber, Primarlehrerin, Cham

Vermittlung

Kulturblick Schule aus dem Zug Kultur Magazin, Ausgabe April 2024, Seite Schulen: Nadia Graber, 31, Primarlehrerin, Cham

26. März 2024

Das Jahreskonzert fand unter dem Motto «Mier gönd uf Züri as Trachtefäscht» statt. Bild: Stefan Kaiser (Baar, 23. 3. 2024)

Ein Tanz für die Herzen der Besucher

Musik

Der Heimatabend der Trachtengruppe Baar verzückte. Zahlreiche Gruppen brachten Professionalität aufs Parkett.

25. März 2024

Sänger Adrian Stern im Kultroom 15 in Unterägeri. Bild: zvg

Eintauchen in die Glücks-«Bubble»

Musik

An seinem 49. Geburtstag brachte Adrian Stern sein neues Soloalbum «Bubble» heraus. Im Kultroom 15 in Unterägeri machte Stern den Auftakt zur Solo-Tour.

25. März 2024

Die Musikgesellschaft Rotkreuz verzauberte mit einem ausgewogenen Programm. Bild: Jan Pegoraro (Rotkreuz, 23. 3. 2024)

«Rhapsody in Blue» lädt zum Träumen ein

Musik

Eine grossartig aufspielende Marian Rosenfeld am Piano bildete den Höhepunkt des diesjährigen Jahreskonzertes der Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz.

25. März 2024

«Rituale» lautete das Motto, welches das Kammerorchester für sein Frühlingskonzert wählte. Bild: Jan Pegoraro (Baar, 24. 3. 2024)

Saiten-Klassik und Perkussionsfantasie

Musik

Für das Frühlingskonzert arbeitete das Baarer Kammerorchester mit der Schlagzeugerin Louisa Marxen zusammen.

25. März 2024

Das graue Jäckchen ist nicht mehr. (Bild: Larissa Odermatt)

Keine Angscht

Dies & Das

Tiffany Limacher singt auf der Bühne, seit sie ein kleines Kind war. Und hat doch gerade erst ihre Stimme gefunden.

25. März 2024

Ein Blick in Seebergers Atelier.

Natürlicherweise anecken!

Dies & Das

Claude Seeberger verarbeitet in ihrer Kunst nicht nur ihr eigenes Leid. Nun wird sie eine vergangene, intensive Schaffensphase in Belgrad nochmals neu angehen.

25. März 2024

Shakespeare schlägt Brücken

Theater & Tanz

Der ans Berliner Theatertreffen 2023 eingeladene «Sommernachtstraum» des Basler Theaters in der Regie von Antú Romero Nunes wurde im Theater Casino Zug aufgeführt: eine moderne Inszenierung mit alten Körperkünsten.

23. März 2024

Denkmalpflegerin Karin Artho im Gespräch mit Zimmermeister Urban Keiser. Bild: Stefan Kaiser (Cham, 20. 3. 2024)

Neue Räume hinter alten Mauern

Kunst & Baukultur

Erhalten, sanieren, neu nutzen – so sieht Baukultur aus. Das Amt für Denkmalpflege und Archäologie stellt in seinem «Denkmal Journal Nr. 3» weitere sechs Vorzeigeobjekte im Kanton Zug vor.

22. März 2024

Einst eine Provinzstation, danach Verkehrsknotenpunkt: der Bahnhof von Zug – hier vor 1897. Bild: zvg

Eintauchen in die Geschichte der Stadt Zug

Brauchtum & Geschichte

Die traditionellen Zuger Stadtführungen starten in eine nächste Runde. Die Rundgänge beleuchten unterschiedliche Aspekte und versprechen abermals spannende Einblicke.

22. März 2024

Peter Löhmann. Bild: Tom Davis

Magic Moments: Lachen für den guten Zweck

Dies & Das

Cham Es ist bereits das 26. Mal, dass der Badener Komiker Peter Löhmann im Rahmen des Comedy Festivals Schweiz gemeinsam mit mehreren Top-Acts der Comedy-Szene im Land unterwegs ist und Spenden für sein Kinderhilfswerk Magic Moments sammelt. Der Hilfswerk-CEO Löhmann ist zugleich Geschäftsführer des Festivals und koppelt beides unter dem Motto «Lachen für einen guten Zweck». So kommen sämtliche Gewinne des Comedy Festivals seinem Kinderhilfswerk zugute. Die Ausgabe 2024 findet vom 21. bis 30. März an acht unterschiedlichen Orten in der Deutschschweiz statt, darunter auch in Cham (Lorzensaal).

20. März 2024

Der Chor Audite Nova singt Antonín Dvořáks «Stabat Mater» in der Pfarrkirche Unterägeri. Mit dabei ist die Philharmonie Südwestfalen.Bild: Stefan Kaiser (17. 3. 2024)

Eine romantische Interpretation

Musik

Das Publikum erlebte eine romantisch geprägte Deutung von «Stabat Mater» unter der Leitung von Philipp Schmidlin mit dem Chor Audite Nova, der Philharmonie Südwestfalen und vier Vokalsolisten.

19. März 2024

Die Musikgesellschaft Menzingen brachte das Publikum zurück in die Siebzigerjahre.Bild: Stefan Kaiser (Menzingen, 16. 3. 2024)

Mit «Föhnfrisur & Koteletten» in die Siebziger

Musik

Die Musikgesellschaft Menzingen lud zu ihrem Jahreskonzert unter dem Motto «Föhnfrisur & Koteletten».

18. März 2024

Die Feldmusik Unterägeri macht dem Motto des Konzerts «Colors» («Farben») in ihrer Uniform Ehre. Bild: Stefan Kaiser (Unterägeri, 15. 3. 2024)

Musik im Takt des Regenbogens

Musik

«Colors» («Farben») lautete das Motto des Jahreskonzerts der Feldmusik Unterägeri.

18. März 2024

Das Kochbuch Salesianum Zug (hier eine Ausgabe von 1926) war ein Leitfaden für die Kursteilnehmerinnen. Bild: Mathias Blattmann (Zug, 13. 3. 2024)

Das Kochbuch für ein gelungenes Eheleben

Dies & Das, Brauchtum & Geschichte

Das Kochbuch der Zuger Haushaltungsschule Salesianum genoss jahrzehntelang eine hohe Nachfrage. Es war das Rüstzeug für angehende Hausfrauen, damit Mann und Kinder gut versorgt waren. Es enthält unter anderem einige bemerkenswerte Speisezubereitungen.

16. März 2024

Mi 19. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das PfeiferMobil: Stipendium für 2025 Zug
Di 18. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte, Musik Sie pflegen alpenländisches Brauchtum Zug
Dies & Das Zuger Werkjahr 2024 und Förderbeiträge vergeben Zug
Theater & Tanz Baarer realisiert im Theater Kindheitstraum Baar
Mo 17. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das, Theater & Tanz, Musik Die Saison im Theater Casino Zug wird vielfältig Zug
Musik Sprudelnde Freude an der Musik Baar
Sa 15. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte Boot und Boje als Zeugen eines Baubooms Rotkreuz
Film & Multimedia, Musik Die alte Tuff-Scheune «fährt wieder zur Hölle» Baar
Do 13. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Schüler begeistern mit Tricks Walchwil
Mi 12. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Sonntägliche Zuger Orgelkonzerte als Mittags-Auftakt Zug
Theater & Tanz Hinein in eine getanzte Traumwelt Zug
Di 11. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Kunst aus dem Abbruchobjekt Baar
Kunst & Baukultur, Theater & Tanz, Vermittlung, Musik Zuger Ladengeschäfte werden zu Ateliers Zug
Mo 10. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Frei wie ziehende Vögel – auf und neben der Bühne Zug
Literatur & Gesellschaft Gemeinsam Geschichten lauschen Zug
Musik 200 Jahre und kein bisschen leise Cham
Sa 08. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur «Unterwasser-Zeitskulptur» fordert das Auge Zug
Kunst & Baukultur Antworten auf Friedrich Kiesler Zug
Fr 07. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Film & Multimedia Plötzlich ein neues Leben – und viel Zeit für Selbstreflexion Zug
Musik Grosse Bühne für talentierten Nachwuchs Unterägeri
Mi 05. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Theater & Tanz, Musik Hauptprobe für die Sommernachtsspiele Cham
Di 04. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Der KunstKubus hat jetzt mehr Raum für die Kunst Cham
Mo 03. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Lange Erfahrung zahlt sich aus Zug
Dies & Das Blick nach Süden zum Jubiläum Baar
Sa 01. Juni 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Mühlen und ein Gelehrtenstreit Zug
Mi 29. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur, Theater & Tanz Nacktperformance einer Luzerner Künstlerin fällt ins Wasser Zug
Di 28. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das, Brauchtum & Geschichte «Auch Achtjährige wurden geköpft» Zug
Dies & Das, Theater & Tanz Hier verbinden sich Synapsen Cham
Kunst & Baukultur, Dies & Das Kunst statt Waschmaschinen Zug
Vermittlung Kulturblick Schule: Friederike Balke, Kunsthistorikerin & Kunstvermittlerin Zug
Dies & Das Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins Zug (Kanton)
Mo 27. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Tambouren, Mani Matter und Broadway Allenwinden
Musik Frischer Jugendsound unter dem Zelt Steinhausen
Musik Ägerisee ist Kulisse für Weltmusik Oberägeri
Sa 25. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Wenn der Nachwuchs von den «Grossen» lernt Zug
Brauchtum & Geschichte Die verstummte Zuger Glocke hat eine neue Aufgabe Rotkreuz
Fr 24. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur, Film & Multimedia Potthofs «unbekannte» Seite Zug
Do 23. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Wo die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwinden Zug
Kunst & Baukultur Beat O. Iten lebte und liebte die Kunst Zug
Di 21. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Die Landschaft ist des Künstlers Bühne Zug
Kunst & Baukultur Zwischenräume in Raum und Zeit Zug
Kunst & Baukultur Zuger Stadtviadukt mit neuem künstlerischem Anstrich Zug
Film & Multimedia Zuger Filmtage - Filme einreichen Zug
Sa 18. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur «Ich liebe es, wenn die Farbe spritzt» Zug
Theater & Tanz Wer darf überleben? Zug
Dies & Das, Brauchtum & Geschichte Der «Krumme Heiland» von Unterägeri Unterägeri
Di 14. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Vermittlung Kulturblick Schule: Myra Megert, Primarlehrerin und Musikerin Oberwil b. Zug
Di 07. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte Kirche und Kunst werden eins Steinhausen
Mo 06. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Dorfspatzen auf musikalischer Reise nach Wien Oberägeri
Kunst & Baukultur Ein Schlüsselwerk postmoderner Architektur Zug
Sa 04. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Theater & Tanz Tanzen zwischen Liebe und Lüge – dramatisch und komplex Zug
Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte Hier fliesst gesponsertes Trinkwasser Rotkreuz
Fr 03. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das, Film & Multimedia, Literatur & Gesellschaft Poetry-Slam trifft Sozialpädagogik Zug
Do 02. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Zuger Sinfonietta hat in der Stadt ihr zweites Zuhause gefunden Zug
Musik Von schreiend bis schmerzlich schweigend Zug
Kunst & Baukultur, Dies & Das Es knarrt im Gebälk Zug
Dies & Das Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins Zug (Kanton)
Mi 01. Mai 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur, Vermittlung Wohin des Weges, Kunsthaus? Zug
Sa 27. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Wie kam der Katholik ins reformierte Grab? Baar
Fr 26. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das, Literatur & Gesellschaft Das sind die Gewinner der Zuger Kulturschärpe Zug
Literatur & Gesellschaft «Das Schweigen brechen» Zug
Do 25. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Orgelmusik vereint Kulturkreise Cham
Di 23. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Realität und Fiktion verschmelzen Zug
Literatur & Gesellschaft Wie kam das Dromedar in des Zugers Garten? Zug
Sa 20. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur So vielseitig ist Keramik Hagendorn
Brauchtum & Geschichte Das Wappen eines Zugers in Lugano Zug
Fr 19. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Fotografien sollen Vorurteile bekämpfen Zug
Di 16. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Seine Werke sind hängengeblieben Cham
Theater & Tanz Ein Liebesbrief sorgt für ordentlich Trubel Rotkreuz
Musik Musik als Brücke von mir zu dir Hünenberg
Sa 13. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Gemäldezyklus lässt Fragen offen Allenwinden
Do 11. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Preise für Literatur und Oper Zug
Mo 08. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Vielseitige Talente im Scheinwerferlicht Oberägeri
Musik Eine Messe mit Italien-Flair Oberwil b. Zug
Musik Musikgeschichte in einem Konzert Steinhausen
Sa 06. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Literatur & Gesellschaft «Ich bin ein Zuger!» Zug
Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte Die Villette – Baudenkmal und Musentempel Cham
Theater & Tanz, Musik Ein Gesamterlebnis für Aug’ und Ohr Cham
Kunst & Baukultur Form und Farbe treten einander gegenüber Zug
Fr 05. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Brauchtum & Geschichte Ein altes Haus in Unterägeri wurde verkleidet Unterägeri
Mi 03. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Impressionen aus Belgrad Zug
Di 02. April 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Theater & Tanz Spannungsfeld zwischen Banalität und existenzieller Bedrohung Zug
Sa 30. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das, Theater & Tanz, Musik Schräges, das dem «Schrägen Mittwoch» Ehre macht Zug
Musik Würdige Karfreitagsvorbereitung Oberwil b. Zug
Di 26. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Vermittlung Kulturblick Schule: Nadia Graber, Primarlehrerin, Cham Cham
Mo 25. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Ein Tanz für die Herzen der Besucher Baar
Musik Eintauchen in die Glücks-«Bubble» Unterägeri
Musik «Rhapsody in Blue» lädt zum Träumen ein Rotkreuz
Musik Saiten-Klassik und Perkussionsfantasie Baar
Dies & Das Keine Angscht Zug
Dies & Das Natürlicherweise anecken! Unterägeri
Dies & Das Neue Ausgabe des Zug Kultur Magazins Zug (Kanton)
Sa 23. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Theater & Tanz Shakespeare schlägt Brücken Zug
Fr 22. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Kunst & Baukultur Neue Räume hinter alten Mauern Cham
Brauchtum & Geschichte Eintauchen in die Geschichte der Stadt Zug Zug
Mi 20. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das Magic Moments: Lachen für den guten Zweck Cham
Di 19. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Eine romantische Interpretation Unterägeri
Mo 18. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Musik Mit «Föhnfrisur & Koteletten» in die Siebziger Menzingen
Musik Musik im Takt des Regenbogens Unterägeri
Sa 16. März 2024
Sparte Veranstaltung Ort
Dies & Das, Brauchtum & Geschichte Das Kochbuch für ein gelungenes Eheleben Zug
Mehr Nachrichten