Dienstag 4. Mai 2021

ONLINE. Künstliche Intelligenz – Bedrohung oder Segen?

Literatur & Gesellschaft

Reformierte Kirche Zug, Zug

  • Datum 4.5.2021  20:00 - 21:00
  • Ort Reformierte Kirche Zug, Zug
  • Link
  • Kategorie Gesellschaftsfragen
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig, Reservierter Behindertenparkplatz, Zu-/ Eingang mit flacher Rampe / Schwelle, Zu-/ Eingang zur Toilette mit rollstuhlgängigem Lift
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Livestream auf: www.citykirchezug.ch/veranstaltungen/streaming
Es können maximal 50 Teilnehmende in der Kirche sein. Anmeldung empfohlen an: irene.schaer@citykirchezug.ch oder Telefon: 041 726 47 47

Dauernd lesen und hören wir in den Medien von «Künstlicher Intelligenz» – und täglich kommen wir in Kontakt damit, bewusst oder unbewusst. Aber was ist «Künstliche Intelligenz» wirklich? Müssen wir uns davor fürchten? Dient sie dem Menschen?
Pascal Kaufmann, Hirnforscher und Gründer von Starmind und Mindfire, gibt uns einen verständlichen und kurzweiligen Einblick in die komplexe Thematik:
- Erwartungen und Realität: Roboter heute und vor 250 Jahren
- Künstliche Intelligenz heute ist menschliche Intelligenz in einer Box – und in Zukunft?
- Die Schweiz als Vorbild im weltweiten Vergleich?

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen