Chor Audite Nova Zug

Musik

Zug

Der 1971 von Paul Kälin gegründete CHOR AUDITE NOVA ZUG gilt als einer der bedeutendsten Chöre der Zentralschweiz. Seit 1999 steht er unter der künstlerischen Leitung von Johannes Meister.

Mit seiner rund 90-köpfigen, in allen Registern ausgeglichenen Besetzung, widmet er sich in erster Linie der Aufführung des grossen, chorsinfonischen Repertoires, gestaltet jedoch auch sorgfältig ausgesuchte, reine a-cappella Programme. Seinem Namen verpflichtet, räumt der Chor der Interpretation neuerer und zeitgenössischer Musik dabei einen breiten Raum ein.

Die Mitglieder des Chores zeichnen sich durch grosses ideelles Engagement und hohes Qualitätsbewusstein, aber auch durch einen ausgeprägten Gemeinschaftssinn aus. Ihnen wird – in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule Zug  – die Möglichkeit einer qualifizierten Stimmbildung angeboten, die ihrer eigenen und der kontinuierlichen künstlerischen Weiterentwicklung des Chores zugute kommt.

Seine künstlerische Heimat und Hauptaufgabe hat der Chor in Stadt und Kanton Zug. Er ist jedoch auch in anderen Regionen und Ländern sowie an in- und ausländischen Chorfestivals zu Gast und engagiert sich in der Schweizerischen Föderation Europa Cantat. Ein Höhepunkt in der Chorgeschichte bedeutete die Teilnahme an der 1. Internationalen Chorolympiade in Linz, die dem Chor mehrere Auszeichnungen einbrachte.

  • Adresse 6300 Zug
  • Kontakt info@auditenova.ch, +41 41 710 90 68
  • Link
  • Kategorie A cappella, Chormusik
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Engagement Regelmässige Treffen
  • Aufnahme & Anforderung Wir suchen Aktivmitglieder