Samstag 25. September 2021

Festival Viel Jazz: Maurus Twerenbold Non Harmonic Quartett

Musik

Theater im Burgbachkeller, Zug

  • Datum 25.9.2021  21:30
  • Ort Theater im Burgbachkeller, Zug
  • Preis CHF 38 / 25 (Mitglieder und GönnerInnen)
    Im Preis inbegriffen ist auch das Konzert um 20h - Roland von Flüe Solo
  • Kategorie Jazz
  • Barrierefreiheit Zu-/ Eingang mit flacher Rampe / Schwelle

Den speziellen Reiz der Formation ohne Harmonieinstrument weiss das Quartett um den Zuger Maurus Twerenbold in ganz unterschiedlichen Stimmungen auszuspielen. Dass dabei allerdings die Harmonie unter den Musikern absolut präsent ist, wird schnell hörbar. In einem eigenwilligen, mal energetisch höchst aufgeladenen und mit Ecken und Kanten versehenen, mal eher sanften, runden Sound erweisen sie sich als bestens aufeinander eingeschworene Individualisten, die einzeln oder im Kollektiv die grosszügigen Freiräume der Kompositionen des Bandleaders zu nutzen wissen, aber auch in den fugenartigen Passagen viel Lebhaftigkeit und Fantasie zu bieten haben.

Bei viel jazz wird das neue Album «Monster Dance» getauft, welches die Band bereits vor zwei Jahren aufgenommen hat und in Zusammenarbeit mit SRF 2 Kultur entstand.

Mit Maurus Twerenbold (Posaune, Komposition), Toni Amadeus Bechtold (Tenorsax, Bassklarinette), Rafael Jerjen (Bass), Daniel «D-Flat» Weber (Schlagzeug)

www.maurustwerenbold.ch