Freitag 15. Oktober 2021

Winkelzug: Amstad/In-Albon/Marti + Visuals by Andrea Vera & Kwadrat

Kunst & Baukultur, Musik

Atelier- und Kulturhaus Gewürzmühle, Zug

  • Datum 15.10.2021  20:00
  • Erg. Zeitangaben Bar und Türöffnung 19.30 Uhr
  • Ort Atelier- und Kulturhaus Gewürzmühle, Zug
  • Link
  • Vorverkauf winkelzug.com
  • Kategorie Installation, Experimentelle Musik / Klangkunst, Jazz
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Mitglieder gratis, Ermässigung für Studierende mit Ausweis

Amstad/In-Albon/Marti —Visuals by Andrea Vera—

Trompete – Saxophon – Posaune: In der Popmusik eine der beliebtesten Konstellationen eines Bläsersatzes. In der Klangfarbe und den Frequenzen ergänzen sich diese drei Instrumente ideal und sorgen für einen satten und kompakten Sound. Doch was geschieht, wenn man die Zügel loslässt und den Instrumentalisten freien Lauf gewährt? Die drei Zuger Bläser Linus Amstad, Martial In- Albon und George Marti nehmen sich dieser Herausforderung an und begeben sich auf eine Kommunikationsebene, welche vor Intellekt, Intuition und Kreativität nur so strotzt.
Begleitet wird das Trio mit einer visuellen Installation von der Künstlerin und Fotographin Andrea Vera Wenger.

Kwadrat
Hinter dem Namen Kwadrat steckt die Band der Zuger Musikerin Jasmin Lötscher, die gemeinsam durch Can Etterlin, Klara Germanier, und Janic Haller, von einem Strom mitgerissen, in die Tiefen neuer Gewässer taucht. Unter dem Pseudonym „Jazzmin“ trat Jasmin Lötscher schon seit einigen Jahren als Komponistin, Sängerin, Loopkünstlerin und Multiinstrumentalistin auf die Zuger Bühnen. Als Weiterentwicklung ihres Soloprojekts formte sie eine Band, die sich spielerisch und intuitiv zwischen Neo-Soul, Punk und Jazz bewegt.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen