Donnerstag 24. Juni 2021

Olga Tucek – Seelenbrot

Theater & Tanz, Musik

Schulhaus Sennweid, Baar

Eine nahrhafte Liederbauung für hungrige Ohren

Analoge Kunst ist lebenswichtig. Gerade in komplizierten, unheimlichen Zeiten. Seit 22 Jahren tobt Olga Tucek über Kleinkunstbühnen, provoziert, rüttelt auf und lässt schwelgen. In Krisenzeiten noch lieber! Ihre Liederabende bedeuten Ohrenschmaus, Hirngymnastik und Herzmassage. Politisch-würzige, tagesaktuelle, poetisch-pointierte Texte, vorgetragen mit warmer, grosser Stimme und gepfeffert mit Schärfe aus dem Akkordeon.