Samstag 19. Juni 2021

Begegnung mit der Künstlerin: Anna Margrit Annen – In vielen Räumen

Kunst & Baukultur

Kunsthandlung & Galerie Carla Renggli, Zug

  • Datum 19.6.2021  14:00 - 16:00
  • Ort Kunsthandlung & Galerie Carla Renggli, Zug
  • Kategorie Kunst allgemein
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Anna Margrit Annen macht es dem Betrachter ihrer Arbeiten nicht ganz einfach, denn einen Stil pflegt die Künstlerin nicht und Routine ist ihr ein Gräuel. Äusseres Zeichen dafür ist, dass sie vor einigen Jahren ihr eigenes Atelier aufgegeben und sich seither in Räumen eingerichtet hat, die ihr zur Zwischennutzung angeboten wurden. Das Erkunden und die geschärfte Wahrnehmung der jeweils neuen Räumlichkeiten beeinflussten ihre künstlerische Arbeit, die sie als einen kontinuierlichen Prozess versteht. Im übertragenen Sinn spricht die Künstlerin auch von geistigen Räumen, in denen sie sich bewegt – Literatur, Philosophie oder Soziologie, für die sie sich interessiert. In der Ausstellung in der Galerie Carla Renggli geht Anna Margrit Annen auch in der Wahl ihrer Bilder auf die verschiedenen Räumlichkeiten ein.
Die Künstlerin ist 1951 in Baar geboren, lebt in Luzern und ist seit dem Abschluss des Studiums der Freien Kunst an der Schule für Gestaltung Luzern freischaffend.