Mittwoch 11. September 2019 bis Samstag 14. September 2019

II Teile eines Knochens

Kinder, Theater & Tanz

Museum für Urgeschichte(n), Zug

  • Datum 11.9.2019  15:00 - 16:15
    14.9.2019  13:00 - 14:15
  • Ort Museum für Urgeschichte(n), Zug
  • Link
  • Preis Karten CHF 12.00. Freier Eintritt für Kinder bis 4 Jahre.
  • Vorverkauf http://www.youngidzug.com/ticket ,Tickets sind im Theater Casino Zug an der Kasse, telefonisch oder per E-mail erhältlich:
    Theater Casino Zug, Artherstr. 2-4, 6300 Zug
    Montag bis Freitag:  10.00–12.30 / 13.30–17.00 Uhr
    041 729 05 05
    karten@theatercasino.ch
  • Kategorie Modern Dance, Zeitgenössischer Tanz
  • Zielgruppe Hauptzielgruppe: Familien, Ab 6 Jahre, Auch für Kinder empfehlenswert, Auch für Schulklassen geeignet (Spezialangebote)
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig, Reservierter Behindertenparkplatz, Zu-/ Eingang bodeneben, Haltegriffe auf der Toilette, Toilette mit Rollstuhl befahrbar, Toilette seitlich anfahrbar, Zu-/ Eingang zur Toilette bodeneben, Rollstuhl vorhanden
  • Download Veranstaltungsfyer (pdf)

Knochen spielen in der Evolutionsgeschichte eine essentielle Rolle. Fast alles, was wir über ausgestorbene Spezies und unsere Vorfahren zu wissen glauben, hat mit Knochen zu tun. Anhand von gefundenen Knochen forschen und spekulieren wir über Rituale, Lebensweisen und Schicksale unserer Vorfahren. In dem Tanzstück wird mit Knochen getanzt, sie dienen als Werkzeuge, Möbel und Tauschwährung. «II Teile eines Knochens» befasst sich lustvoll mit der Evolutionsgeschichte und fragt zusammen mit dem jungen Publikum: Was ist alles schon geschehen auf dem Planeten Erde? Was ist los im Hier und Jetzt? Und wie soll’s jetzt weitergehen?!
Eine Aufführung der Kompanie bollwerk (Andrea Boll und Ivan Blagajcevic) im Rahmen des Young Dance Festival Zug.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen