Freitag 23. August 2019

Performing Arts im Kino: Berliner Philharmoniker - Live aus Berlin

Film & Multimedia, Musik

Kino Seehof, Zug

  • Datum 23.8.2019  18:30
  • Ort Kino Seehof, Zug
  • Link
  • Preis Normal: CHF 19.- (mit Zuger Kinokarte CHF 15.-)
    Deluxe: CHF 21.- (mit Zuger Kinokarte CHF 15.-)
  • Kategorie Filmvorführung, Klassik (allgemein), Symphonieorchester-Musik
  • Vorführung Abend
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig, Toilette mit Rollstuhl befahrbar

Endlich ist es soweit! An diesem Abend steht Kirill Petrenko zum ersten Mal als Chefdirigent am Pult der Berliner Philharmoniker. Es ist ein spektakulärer Auftakt mit Beethovens Neunter Symphonie, deren überwältigend freudiges Finale bestens zu dem festlichen Anlass passt. Das Konzert präsentiert zudem – in Beethovens Symphonie ebenso wie in Bergs ausdrucksgewaltiger Lulu-Suite – die Sopranistin Marlis Petersen als Artist in Residence der neuen Saison 2019/2020.

Programm:

Alban Berg
Symphonische Stücke aus der Oper Lulu für Sopran und Orchester

Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit dem Schlusschor über Schillers Ode »An die Freude«

Kirill Petrenko - Dirigent
Marlis Petersen - Sopran
Elisabeth Kulman - Mezzosopran
Benjamin Bruns - Tenor
Kwangchul Youn - Bass
Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars - Chor-Einstudierung

---

Umrahmt wird unsere neue Performing Arts-Reihe 2019/20 von den Berliner Philharmonikern: wir zeigen sowohl das Saisoneröffnungskonzert - und gleichzeitig Antrittskonzert des neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko - als auch den Saisonabschluss mit Gustavo Dudamel in einer LIVE-Übertragung direkt aus der Philharmonie in Berlin. Dazwischen präsentieren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit More2Screen und Rising Alternative Aufzeichnungen von zwei Hit-Musicals aus dem Londoner West End und vertiefen uns in das Schaffen von Pjotr Iljitsch Tschaikowski mit drei seiner beliebtesten Ballette.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen