Sonntag 5. Februar 2023

Daniel Studer, Bassist, Komponist, Improvisationsmusiker

Kunst & Baukultur, Musik

Galerie Billing Bild, Baar

  • Datum 5.2.2023  14:00 - 16:00
  • Ort Galerie Billing Bild, Baar
  • Link
  • Kategorie Kunst allgemein, Weitere Musik
  • Barrierefreiheit Zu-/ Eingang mit rollstuhlgängigem Lift, Zu-/ Eingang zur Toilette über Treppe
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Sie ist eine Künstlerin und Pianistin, die als Gründungsmitglied der WIM Zug (Werkstatt für improvisierte Musik) die improvisierte Musik massgeblich prägte, deren Möglichkeiten auslotete und weiterentwickelte. Nur wenige kennen ihr Schaffen als bildende Künstlerin. In jungen Jahren waren für Barb Wagner beide Wege, Musikerin oder bildende Künstlerin, attraktiv und möglich – schlussendlich wurde es die Musik und das künstlerische Schaffen blieb im Privaten. Das Medium Fotografie, das genau abbildet was ist, eignet sich für das Anliegen der Künstlerin: durch kleine Verschiebungen der Realität grosse Irritationen in der Wahrnehmung zu verursachen. Barb bringt ‚Ich sehe, was du nicht siehst‘ aufs Papier, irritiert, regt die Fantasie an und öffnet den Blick, um etwas zu sehen, das uns verborgen bleibt.

Ohne es zu wissen, fragten wir Barb gerade an ihrem 70. Geburtstag, ob sie ihre poetischen Arbeiten aus dem Atelier in unseren Galerieraum lassen würde. Die Galerie Billing Bild freut sich, dass diese Ausstellung realisiert werden konnte. Sie besteht aus mehreren Werkgruppen mit fotografischen Arbeiten zu Beziehungen und Landschaften, wobei beide Begriffe sehr weit gefasst sind.

Im Rahmen dieser Ausstellung findet ein Konzert mit Daniel Studer, Bassist, Komponist, Improvisationsmusiker, statt.

Anlässe während der Ausstellung:
Vernissage:
14. Januar, 16.00 – 18.00 Uhr & 15. Januar, 14.00 – 17.00 Uhr

Gespräch mit der Künstlerin:
Sonntag, 29. Januar, Lotti Etter unterhält sich mit Barb, 14.00 Uhr. Die Galerie ist geöffnet bis 16.00 Uhr.

Finissage:
Sonntag, 26. Februar, 14.00 - 17.00 Uhr