Montag 20. September 2021 bis Donnerstag 11. November 2021

Zuger Schifffahrt im Wandel der Zeit

Ausstellungen

Kantonales Verwaltungszentrum 1, Zug

  • Datum 20.9.2021 - 11.11.2021 jeweils Mo, Di, Mi, Do  08:15 - 12:00
    20.9.2021 - 11.11.2021 jeweils Mo, Di, Mi, Do  13:30 - 17:00
  • Erg. Zeitangaben Für Gruppen: Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr möglich
  • Ort Kantonales Verwaltungszentrum 1, Zug
  • Preis Freier Eintritt, Führungen für Gruppen nach Vereinbarung
  • Kategorie Völker / Reisen / Geographie
  • Zielgruppe Auch für Gruppen / Firmen geeignet (Spezialangebote), Offen für alle
  • Art der Ausstellung Sonderausstellung
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig, Reservierter Behindertenparkplatz, Zu-/ Eingang mit flacher Rampe / Schwelle
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Stand die Schifffahrt ursprünglich im Dienst des Transports von Menschen und Waren, so entwickelte sie sich vor rund 150 Jahren auch zu touristischen Dienstleistern. Schiffe auf Seen, Flüssen und Meeren stehen heute für emotionale Erlebniswerte.

Diese Entwicklung ist auch auf dem Zuger- und Ägerisee erkennbar. Die Kabinettausstellung widmet sich erstmalig der gesamten Entwicklung der Personenschifffahrt auf den beiden Zuger Seen. Auf einen Blick sind die verschiedenen Betriebe und ihre Flotten in der Zeitachse ab 1850 dargestellt. Das Jubiläum 100 Jahre MS Schwan gibt Gelegenheit, die Entwicklung der Schifffahrt exemplarisch nachzuvollziehen. Sechs eindrückliche Modelle der drei Raddampfer und anderen historischen Schiffen auf den Zuger Seen ermöglichen einen Blick in die Anfänge der hiesigen Schifffahrt.