Samstag 24. November 2018 bis Samstag 5. Januar 2019

Eva Zwimpfer – Meine Träume

Galerie Billing Bild, Baar

  • Datum 18.11.2018 - 6.1.2019 jeweils Sa  10:00 - 16:00
    18.11.2018 - 6.1.2019 jeweils Mo, Do, Fr  14:00 - 18:00
  • Erg. Zeitangaben Vernissage: Sonntag, 18. November, 14.00 – 17.00 Uhr, 15.00 Uhr Einführung in das Werk von Eva Zwimpfer durch Adrian Hossli (u.a. Kunstschaffender, Initiator und Ausstellungsmacher Turbinenhalle, Giswil)
    Donnerstag, 29. November,17.00 – 19.00 Uhr, Art After Work
    Sonntag, 6. Januar, 14.00 – 17.00 Uhr, Neujahrsapéro und Finissage
  • Ort Galerie Billing Bild, Baar
  • Link
  • Kategorie Kunst
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Barrierefreiheit Zu-/ Eingang mit rollstuhlgängigem Lift, Zu-/ Eingang zur Toilette über Treppe
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Das passt – wir feiern unser 25-jähriges Jubiläum mit der Ausstellung «Meine Träume» von Eva Zwimpfer. Die 92-jährige Künstlerin zeigt Objekte und Malerei, die in den vergangenen Jahren entstanden sind. Eva begann spät, mit 60 Jahren, auszustellen und ihre Kunst einer breiteren Öffentlichkeit zu zeigen. Dabei verfolgte sie immer ihren grossen Traum, eine weltberühmte Künstlerin zu werden. Mit ihren berührenden, humorvollen und unkonventionellen Werken machte sie schnell auf sich aufmerksam und beeindruckte die Kunstinteressierten und -experten. Ab den 90-er Jahren stellte sie nicht nur in Galerien, sondern auch im Kunstmuseum Luzern und im Helmhaus, Zürich, aus und erhielt 1996 den Anerkennungspreis der Stadt Luzern. Dass sie immer noch grosse Träume hat, zeigt die handschriftliche Notiz Evas, die sie vor einigen Jahren verfasst hat. Diese Ausstellung konnten wir nur dank der grossen Unterstützung von Evas Sohn, Martin Zwimpfer, realisieren. Er hat in stundenlanger Arbeit gemeinsam mit Eva die wichtigsten und besten Werke ausgewählt. Die Ausstellung gibt einen umfassenden Überblick über das Schaffen der Künstlerin und zeigt Bekanntes und neu zu entdeckendes. Wir freuen uns sehr, dass wir unser Jubiläum mit Eva feiern dürfen – denn wir haben ebenfalls, auch nach 25 Jahren, noch einige Träume, die wir verwirklichen möchten.

Ausführliche Biografie und Werkdokumentation auf www.billingbild.ch