Akkordeon-Orchester Zug-Baar (AOZB)

Musik

Zug

Das 1937 gegründete Akkordeon-Orchester Zug-Baar steht unter der Leitung von Herrn Marc Draeger, Enkel von Herrn Dieter Schmitz, Initiator und Gründer des Orchesters.

Das Orchester zählt zurzeit 14 aktive Mitglieder im Alter von 16 bis 75 Jahren. Es setzt sich aus verschiedenen Berufsgruppen zusammen wie Handwerker, Kaufleute, Hausfrauen, Schüler, Lehrlinge, Unternehmer und Schullehrer.

Die erfolgreichen Auftritte umfassen, nebst den Jahreskonzerten, Musizieren in Spitälern und Heimen, Solistenkonzerte mit Orchesterbegleitung und Kirchenkonzerte, Gemeinschaftskonzerte mit anderen Vereinen und Orchestern.

Nebst dem intensiven Musizieren werden im Orchester Kameradschaft und Geselligkeit gross geschrieben.

Die Proben finden jeweils am Montag von 19.30-21.30 Uhr im Schulhaus Sternmatt 1, Mehrzweckhalle 1 in 6340 Baar statt. Neugierige sind herzlich willkommen.

Das Repertoire besteht aus Orchesterstücken mit bekannten und beliebten Melodien aus den Bereichen der internationalen Folklore, Unterhaltungsmusik, Klassik und Kirchenmusik.

Auch neue Kompositionen, vorwiegend aus den Federn von Jörg Draeger und Dieter Schmitz, gelangen mit dem AOZB immer wieder zur Uraufführung.