Sonntag 24. Januar 2021

VERSCHOBEN: Neuigkeiten aus der Zuger Archäologie

Brauchtum & Geschichte

Aula Wilhelm-Gebäude, Zug

Die Veranstaltung wird nach Möglichkeit verschoben. Ein neuer Termin wird später bekanntgegeben.

Stefan Hochuli, Leiter des Amts für Denkmalpflege und Archäologie, präsentiert in seinem Vortrag die archäologischen und baugeschichtlichen Höhepunkte des Jahres 2020.
Der Vortrag wird zweimal durchgeführt, Start um 14.30 bzw. 16 Uhr. Die Kontaktdaten der Teilnehmenden werden erhoben. Die Platzzahl im Raum ist beschränkt, angemeldete Personen erhalten Vorrang. Eine Voranmeldung ist beim Museum für Urgeschichte(n) bis zum 22. Januar telefonisch und per E-Mail an info.urgeschichte@zg.ch möglich. Die aktuellsten Informationen zum Anlass finden sich jeweils auf der Website des Museums.