Sonntag 16. Februar 2020

Wellness in der Urgeschichte

Brauchtum & Geschichte, Kinder

Museum für Urgeschichte(n), Zug

  • Datum 16.2.2020  14:00 - 17:00
  • Ort Museum für Urgeschichte(n), Zug
  • Link
  • Kategorie Geschichte, Gesundheit / Medizin, Weitere Museum / Sehenswürdigkeiten, Wellness
  • Zielgruppe Auch für Kinder empfehlenswert
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig, Reservierter Behindertenparkplatz, Zu-/ Eingang bodeneben, Haltegriffe auf der Toilette, Toilette mit Rollstuhl befahrbar, Toilette seitlich anfahrbar, Zu-/ Eingang zur Toilette bodeneben, Blindenhunde zugelassen, Heller Raum / Helle Räume, Rollstuhl vorhanden
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Im Rahmen der Sonderausstellung «Gesundheit!» verwandelt sich das Museum für Urgeschichte(n) in eine Wellness-Oase. An verschiedenen Stationen kann sich das Publikum nach urgeschichtlicher Art entspannen, pflegen und verschönern. So gibt es Superfood nach Art der Pfahlbauer und eine Handmassage mit römischem Duftöl zu geniessen. Während die bronzezeitliche Gesichtsmaske ihre Wirkung entfaltet, lässt sich akustisch in den Wald abtauchen. Anschliessend kann man die aufgefrischte Haut gleich mit einem Bodypainting nach altsteinzeitlicher Art verschönern.

Als «Wellness fürs Gehirn» stehen Kurzführungen in der Sonderausstellung zum Thema Hygiene auf dem Programm.
Der Nachmittag bietet Informationen und Aktivitäten für Menschen jeden Alters.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen