K’werk Zug feiert 10-Jahr-Jubiläum

Kunst & Baukultur, Vermittlung

,

Vor zehn Jahren wurde in Zug die zweite Bildschule in der Schweiz gegründet.

Zug – Das soll nun gefeiert werden und zwar am Freitag, 14. August, um 16 Uhr, auf dem oberen Postplatz. Den Rahmen bildet laut Mitteilung der Veranstalter ein begehbarer Pop-up-Pavillon, der von Kindern und Jugendlichen innerhalb des Sommerferienprogrammes vom 11. bis 14. August gemeinsam mit dem Künstlerpaar Pialeto erstellt wird. Das Grusswort wird von Vroni Straub-Müller, Bildungsvorsteherin der Stadt Zug, gehalten und mit einer musikalischen Einlage vom Saxofonquartett Whistleblowers der Saxofonklasse von Matthias Tschopp abgerundet. (mua)