Samstag 27. Mai 2017

Vernissage: Secret Garden

Kunst & Baukultur

Lüssiweg 19, Zug

  • Datum 27.5.2017  17:00
  • Ort Lüssiweg 19, Zug
  • Link
  • Kategorie Kunst allgemein, Architektur / Raumgestaltung, Bildhauerei / Skulptur, Installation
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Mit Arbeiten der Kunstschaffenden Antonia Bisig, Sladjan Nedeljkovic, Markus Uhr, Elena Gavrisch, Roland Schefferski, Albert Coers.
Das Kunstvermittlungsprojekt "unterwegs" wird von den Kunstschaffenden Meyke Meyden und Severin Märki geleitet.
Eröffnung: Samstag, 27. Mai 2017, 17.00 Uhr
Finissage: Samstag, 24. Juni 2017, 17.00 Uhr
10. Juni 2017: Kulturapéro: Spezialführung 17.00 Uhr
Das Ausstellungsprojekt SECRET GARDEN in der zwischengenutzten ehemaligen Villa Lauried am Lüssiweg 19 belebt den wenig bekannten Ort mit künstlerischen Interventionen und schafft einen neuen Raum der Begegnung in Zug Nord. Die Kunstschaffenden aus Berlin und Zug, Antonia Bisig, Sladjan Nedeljkovic, Markus Uhr, Elena Gavrisch, Roland Schefferski und Albert Coers verwandeln das kleine Haus und den Garten in einen Raum des Nachdenkens und der Diskussion über geltende Werte und Wertewandel in einer Zeit, die gesellschaftlich und sozial vor grossen Herausforderungen steht. Mit dem künstlerischen Vermittlungsprojekt "unterwegs" untersuchen die beiden Kunstschaffenden Meyke Meyden und Severin Märki in Zusammenarbeit mit den UMA (unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden) des Jugendwohnheims Waldheim das Unterwegssein als individuelle wie auch gesellschaftliche Konstante.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen