Donnerstag 25. November 2021

VERSCHOBEN. Donschtig-Träff: Homöopathie-Schein oder sein?

Literatur & Gesellschaft, Theater & Tanz

Schulhaus Sennweid, Baar

  • Datum 25.11.2021  09:00 - 10:15
  • Ort Schulhaus Sennweid, Baar
  • Link
  • Preis CHF 5.--
  • Vorverkauf Kein Vorverkauf

    Für alle Veranstaltungen der Rathus-Schüür, der Bibliothek und des Donschtig-Träffs gilt eine Covid-Zertifikatspflicht. Bitte nehmen Sie zu jeder Veranstaltung Ihr gültiges Covid-Zertifikat (auf der App oder in Papierform) sowie einen persönlichen Ausweis mit Bild (Identitätskarte, Pass) mit.
  • Kategorie Gesellschaftsfragen, Kleinkunst
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig

Der Homöopath Werner Zbinden erzählt über die Entstehungsgeschichte der Homöopathie und erklärt die Entwicklung dieser Heilmethode. Wir betrachten den Weg von der Krankheit bis zur Heilung. Dabei treffen wir auf die natürlichen Energiegesetze und – vielleicht – auf uns selbst.

Dieser Anlass wird auf Frühjahr 2022 verschoben. Der genaue Termin ist noch offen.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen