Caroline Flueler Textildesign

Kunst & Design

Oberwil b. Zug

„Exklusives Design – reines Gewissen“

Kollektion
Die Textildesignerin Caroline Flueler hat 1994 ihr eigenes Label gegründet. In ihrem Firmensitz in Oberwil-Zug (CH) entwirft sie sämtliche Produkte eigenhändig. Es sind Entwürfe für den Mode- und den Heimtextilsektor, wie Krawatten, Foulards, Socken, Geschirrtücher, Plaids und Bettflaschen.
Die Schweizerin legt Wert auf Nachhaltigkeit und richtet ihre Unternehmensphilosophie konsequent danach aus. So stammen die hochwertigen Stoffe, die sie verwendet – dazu gehören hauptsächlich Lammwolle, Seide, Leine und Baumwolle – aus ökologischer Produktion.
Vertrieben werden ihre mit eleganten und heiteren Dessins geschmückten Textilerzeugnisse im eigenen Laden an der Josefstrasse 15, CH-8005 Zürich sowie in diversen Läden in der ganzen Schweiz und über den e-shop der Alleinunternehmerin.

Designaufträge
2002 wurde sie von Tyler Brulé ins Design Team der SWISS International Air Lines geholt. Seither arbeitet Caroline Flueler als freie Entwerferin für die SWISS und hat mit ihren Designs den Auftritt des Kabinenpersonals sowie der Kabinen-Intérieurs massgeblich mitgeprägt.

Zu Ihren Kunden für Design Aufträge und Gestaltung von CI- Produkte gehören diverse namhafte Firmen. Tisca, Lucerne Festival, Hallenstadion ZH, Pfister, Interio etc.