Sonntag 25. April 2021 bis Sonntag 27. Juni 2021

Erlebnisführung für Familien

Kunst & Baukultur, Kinder, Brauchtum & Geschichte

Museum Burg Zug, Zug

  • Datum 25.4.2021  15:00 - 16:00
    30.5.2021  15:00 - 16:00
    27.6.2021  15:00 - 16:00
  • Erg. Zeitangaben Platzzahl beschränkt, deshalb ist ein frühzeitiges Erscheinen von Vorteil.
  • Ort Museum Burg Zug, Zug
  • Link
  • Preis Kinder: gratis
  • Kategorie Geschichte, Museumsführung, Weitere Museum / Sehenswürdigkeiten
  • Zielgruppe Hauptzielgruppe: Familien, Ab 7 Jahre
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig, Zu-/ Eingang mit flacher Rampe / Schwelle, Zu-/ Eingang mit rollstuhlgängigem Lift, Toilette mit Rollstuhl befahrbar, Toilette seitlich anfahrbar, Zu-/ Eingang zur Toilette bodeneben, Zu-/ Eingang zur Toilette mit rollstuhlgängigem Lift, Relevante Bereiche mit Treppen sind durch einen rollstuhlgerechten Lift und/oder Rampen erschlossen., Sitzgelegenheiten für Menschen mit einer Gehbehinderung sind vorhanden., Anfang und Ende von Treppen gekennzeichnet (Materialwechsel), Blindenhunde zugelassen
  • Vergünstigungen Mitglieder gratis, Kinder unter 16 Jahren gratis

Die BesucherInnen folgen dem Ausgräber Emil Villiger nach Hünenberg und erfahren mehr über die Hünenberger Dynastie bevor sie durch die Jahrhunderte wirbeln und Nonne Erna, Hippie Heidi oder gar Tapetennerd Felix kennenlernen. Ein interaktiver Rundgang für Kinder ab 5 Jahren mit Schauspiel in der Dauerausstellung des Museums Burg Zug.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Führung nur für Kinder durchgeführt. Eltern oder Betreuungspersonen können währenddessen die Ausstellungen des Museums Burg Zug besuchen.