Mittwoch 6. März 2024

AUSGEBUCHT. Kulturmenü: Improvisationstheater und Abendessen

Theater & Tanz

Schwesternhaus, Baar

  • Datum 6.3.2024  18:00 - 21:00
  • Ort Schwesternhaus, Baar
  • Preis Kollekte
  • Kategorie Essen mit Theater / Konzert, Puppentheater / Figurentheater
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig
  • Zutrittskonditionen Beitrag freiwillig / Kollekte, Anmeldung erforderlich
  • Herunterladen Flyer

Die Fachstelle Kultur Baar und der Verein FRW laden zum Kulturmenü im Schwesternhaus in Baar. Der Abend startet mit einem gemeinsamen Essen. Anschliessend gibt es ein Kulturprogramm.

Zusammen essen, sich unterhalten und Kultur geniessen – das Baarer KULTURmenü im Schwesternhaus, Leihgasse 9a, verbindet Menschen aus allen Nationen. In der Küche stehen Freiwillige und kochen nach Rezepten aus ihren Herkunftsländern. Ein Projekt, lanciert von der Fachstelle Kultur und dem Verein FRW Interkultureller Dialog.

Am Mittwoch, 6. März 2024, ab 18.00 Uhr serviert das Kochteam des FRW ein köstliches Menü, inspiriert aus der Türkei und dem persischen Raum. Zur Deckung der Kosten wird eine Kollekte eingezogen.

Danach lädt das Zuger Improvisationstheater «ab und zufällig» ein zur einmaligen Stunde mit Geschichten, die im Moment entstehen. Die Schauspieler*innen stellen sich auf die Bühne, ohne zu wissen, was sie dem Publikum bieten werden. Szenen entstehen spontan und gemeinsam mit den Zuschauer*innen, die ihre Ideen und Wünsche einbringen. Lassen Sie sich von komischen, traurigen, herzzerreissenden und humorvollen Geschichten mitreissen!

Die Platzzahl ist beschränkt.
Anmeldung erbeten bis Freitag, 1. März an kulturmenue@frwzg.ch

Der Verein «FRW Interkultureller Dialog» unterstützt seit 2012 im Kanton Zug die Bemühungen, Geflüchtete und Migranten in die Gesellschaft zu integrieren. Neben dem Schwerpunkt «Sprache lernen» organisieren rund 180 Freiwillige jeden Monat rund 50 Veranstaltungen in verschiedenen Gemeinden. Die kulturellen, sportlichen oder gesellschaftlichen Anlässe sind für Einheimische und Migranten kostenfrei, um allen den Zugang zu ermöglichen.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen