Dienstag 19. März 2019

Buchvernissage mit Theres Roth-Hunkeler

Literatur & Gesellschaft

Bibliothek Zug, Zug

  • Datum 19.3.2019  19:30
  • Ort Bibliothek Zug, Zug
  • Link
  • Preis Eintritt frei, Kollekte
  • Kategorie Buch / Literatur, Lesung (literarisch)
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig, Zu-/ Eingang mit rollstuhlgängigem Lift, Toilette mit Rollstuhl befahrbar
  • Autor/in Anderer Autor / Andere Autorin
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt
  • Download Flyer Buchvernissage Theres Roth-Hunkeler

In ihrem Roman "Allein oder mit andern" zeichnet Theres Roth-Hunkeler das Porträt einer Familie, in der sich Rollen verschieben und Besetzungen ändern. Ist diese Familie defekt oder schlicht normal?

Für einige Monate ist Annabelle nach Kopenhagen gereist. Dort probt sie ein anderes Leben, aber ihre Gedanken drehen sich oft um ihre jüngste Tochter, die im Leben noch nicht Fuss gefasst hat. In einem Englischkurs lernt Annabelle die junge, freakige Berlinerin Rose kennen. Ausgerechnet diese hilft ihr, dem eigenen Familiengefüge auf die Spur zu kommen, indem sie schonungslos die richtigen Fragen stellt.

Theres Roth-Hunkeler, geboren 1953 in Hochdorf Luzern, hat neben zahlreichen Erzählungen und Aufsätzen vier Romane publiziert. Sie lebt in Baar bei Zug und oft in Berlin.

Apéro im Anschluss an die Veranstaltung.

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen