Freitag 14. Juni 2024 bis Samstag 15. Juni 2024

Sommernachtspiele, das Musiktheater

Theater & Tanz

Hirsgarten, Cham

  • Datum 14.6.2024  20:30
    15.6.2024  20:30
  • Ergänzende Zeitangaben Abendkasse ab 19 Uhr, Türöffnung ab 20 Uhr
  • Ort Hirsgarten, Cham
  • Link
  • Preis Erwachsene, normal
    Kat. A   CHF 48.-
    Kat. B   CHF 40.-
    Reduziert, Kinder bis 16 Jahre
    Kat. A   CHF 38.-
    Kat. B   CHF 30.-
  • Vorverkauf www.sommernachtspiele-cham.ch
  • Kategorie Musiktheater
  • Zielgruppe Offen für alle

Ihr 200jähriges Bestehen feiert die Musikgesellschaft Cham mit einem spektakulären Musiktheater, und zwar an jener Stätte, wo vor mehr als 80 Jahren Klassiker wie eine «Nacht in Venedig» oder «Wiener Blut» das Publikum begeisterte: im Hirsgarten Cham.

Reise in die Vergangenheit
Zwei Akteure unternehmen mit den Zuschauenden eine Zeitreise, welcher folgende Geschichte zugrunde liegt: Leo, ein älterer, ehemaliger Musiker, und Valérie, eine junge Fotografin, suchen nach Bildern für eine Chronik zum Jubiläum der Musikgesellschaft. Dabei entdeckt Valérie unbekannte Fotonegative. Ein Foto sticht dabei besonders hervor und löst eine spannende Reise in die Vergangenheit aus. Später wird auch eine antike Musikdose gefunden, die zu einem emotionalen Finale des Stücks führt.

Musik, Geschichte, Tanz
«Sommernachtspiele Cham» ist eine Bilderreise durch die Zeit, die mehrere Stationen von 1824 bis 2024 umfasst. Dank den Recherchen von Leo und Valérie erlebt das Publikum nicht nur die Meilensteine des kulturellen Lebens von Cham, sondern auch wichtige Stationen in der Schweizer Geschichte. Zudem] erhalten die Zuschauer eine Fotomappe mit historischen Informationen zu verschiedenen Personen und Ereignissen – fast wie sie sich selber im Rumpelkammer des alten Manns befinden. Ebenso wird im Bühnenbild die umliegende Landschaft mit Park, See und Berge auf überraschende Weise einbezogen.

Nicht zu kurz kommen wird der musikalische Teil, welchen natürlich die Musikgesellschaft Cham selber bestreitet.