Reihe begleiteter Kinderfilme

Film

,

Morgen Sonntag starten die Zuger Kinos die elfte Staffel der begleiteten Kinder- und Familienfilmreihe.

Zug – Damit soll das gemeinsame Filmerlebnis im Zentrum stehen, denn werden heutzutage in der heimischen Stube Filme konsumiert, so ist durch die Verfügbarkeit des Materials auf zahlreichen mobilen Medien die Aufmerksamkeit oft geteilt.

In Zusammenarbeit mit Raiffeisen wollen die Zuger Kinos mit dieser Filmreihe den Kindern altersgerechtes Rüstzeug mitgeben, um die Machart von audiovisuellen Inhalten zu erkunden und diese dadurch bewusster zu erleben. Dafür eignen sich gerade jene Filme des aktuellen Kinoprogramms besonders gut, für die sich die Kinder von sich aus schon interessieren. Immer wieder – wie auch in diesem Jahr – gibt es aber auch Klassiker zu entdecken. Vor jedem Filmstart vermittelt eine Fachperson dem jungen Publikum wertvolles Hintergrundwissen.

Das Programm

Folgende vier Filme – drei neue Disneyproduktionen und ein alter Klassiker – stehen heuer auf dem Programm (Kino Seehof, jeweils um 14.30 Uhr):

So, 30. September: Die Unglaublichen 2 (Einführung von Oswald Iten)

So, 28. Oktober: Buster Keaton: Steamboat Bill Jr. (Einführung von Oswald Iten)

Sa, 10. November: Der Nussknacker und die vier Reiche (Einführung von Antshi von Moos)

Mo, 24. Dezember: Mary Poppins’ Rückkehr (Einführung von Antshi von Moos).

(fae/pd)