Abenteuer mit den Ziegler-Zwergen

Zug Kultur, Zug

Erlebnisorientiertes Handeln und Umgang mit authentischem Material in einer durch die Geschichte der Baukeramik gestalteten Lernumgebung

  • Altersstufe Kiga & 1.–2. Primar
  • Zielpublikum Schulen
  • kosten CHF 100.00
  • bezug lehrplan NMG 2, 5, 6, 8, 9, 11, 12; BG 2, 3; TTG 2, 3
  • spezielles Die Kinder sollen dem Wetter angepasste Kleidung tragen, die schmutzig werden darf.
  • dokumente 20191111349248220.01413724415507478.pdf

Gestartet wird die Führung auf dem Zwergen-Werkplatz mit der Erzählung «Wie der Lehm aufs Dach kam». Durch die Ziegler-Zwerge lernen die Kinder die tollen Eigenschaften des Lehms kennen.

Im Museum wird den Kindern die vielseitige Verwendung des Baustoffes Lehm anhand ausgewählter Dachziegel, Backsteine, Bodenplatten oder Tonröhren vermittelt. Sie begeben sich auf die Suche nach Zeichnungen, Zeichen und Texten, welche die Menschen aus vergangenen Epochen auf der Baukeramik hinterlassen haben und lernen deren Bedeutung kennen.

Wie der Lehm aus der Erde geholt, aufbereitet und zu Ziegeln verarbeitet wurde, das erleben die Kinder bei der Ziegelhütte. Mit ihrer Hilfe wird Lehm gestochen und aufbereitet. Abgeschlossen wird die Führung mit einer gestalterischen Aufgabe mit Lehm. Die Arbeit wird luftgetrocknet.


Bezug Lehrplan

Fachbereiche: Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG), Gestalten (BG/TTG) und Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Fachliche Kompetenzen:
NMG: 2. Lebensräume, 5. Technische Entwicklung, 6. Arbeit und Produktion, 8. Raumwahrnehmung und Raumentwicklung, 9. Zeit, Dauer und Wandel, 11. Werte und Normen, 12. Religiöse Spuren
BG: 2. Prozesse und Produkte (Modellieren, Bauen), 3. Kontext und Orientierung (Kultur und Geschichte)
TTG: 2. Prozesse und Produkte (Experimentieren, Formgebende Verfahren: Umformen, Material) 3. Kontext und Orientierung (Kultur und Geschichte, Design- und Technikverständnis)

Anbieter kontaktieren

* Eingabe notwendig

First name is required
Last name is required
Email is required
Email is not valid email adrress
Telephone number is required

Die Anfrage wurde erfolgreich an den Anbieter übermittelt
Schliessen