LebensWege – Workshop zur aktuellen Ausstellung «ZuZug aus Osteuropa»

Kunst & Baukultur, Brauchtum & Geschichte, Ausstellungen

Kunstvermittlung Kunsthaus Zug, Zug

Workshop für Schulklassen, 5.-6. Klasse, Oberstufe, mit Corona-Schutzmassnahmen, mit Friederike Balke, Kunstvermittlerin oder Sandra Winiger, Leiterin Kunstvermittlung

  • Datum 1.2.2021 - 2.7.2021 jeweils Mo, Di, Mi, Do
  • Dauer 2 Stunden
  • Altersstufe 3.–6. Primar, Sekundarstufe, Mittelschule & Lehre
  • Zielpublikum Schulen
  • Kultur Inklusiv Hörbehinderung, Kognitive Beeinträchtigung, Mobilitätsbehinderung, Sehbehinderung
  • Ermässigung für Schulen Ja
  • kosten Für Zuger Schulklassen kostenlos

Heute gehören West- und Osteuropa zusammen. Das war lange Zeit nicht so – getrennt vom «Eisernen Vorhang» schien der Osten eher fremd. Wir zeigen verschiedene Positionen von Kunstschaffenden aus Osteuropa. Einige verliessen ihr Land und kamen in die Schweiz oder wanderten in weitere Länder aus, andere blieben bis heute da. Gemeinsam erkunden wir Zeichnungen, Malereien, Fotografien und Videos. Wir entdecken Bilder von privaten Gärten und fernen Reisen, von Realitäten und Sehnsüchten. Wir erfahren von persönlichen Lebenswegen und diskutieren Bilder zwischen Privatleben und Weltgeschehen.

Anbieter kontaktieren

* Eingabe notwendig

First name is required
Last name is required
Email is required
Email is not valid email adrress
Telephone number is required

Die Anfrage wurde erfolgreich an den Anbieter übermittelt
Schliessen