Montag 3. Januar 2022 bis Montag 28. Februar 2022

Wave Scanner 2021: An Excerpt

Ausstellungen

Fotoforum Zug, Zug

  • Datum 3.1.2022 - 28.2.2022  06:00 - 02:00
  • Erg. Zeitangaben Vernissage: 20.01.2022 18:30-20:00
  • Ort Fotoforum Zug, Zug
  • Link
  • Kategorie Kunst
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Barrierefreiheit Rollstuhlgängig
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Mich faszinieren Phänomene der Natur, die ein Element zyklischer Oszillation in sich tragen. So kämpfe ich einerseits privat tagtäglich mit den Rhythmen von Tag und Nacht, die sich nach meinem Geschmack viel zu schnell abwechseln (die Nacht dürfte jeweils gerne länger andauern). Andererseits habe ich mich als Künstler vertieft mit der Wellennatur von Schall auseinandergesetzt. Der Sprung ins Wasser schien mir dann irgendwann unabwendbar.
Die Bewegung von kinetischer Energie durch das Wasser produziert Muster, die über längere Zeiträume gleich zu bleiben scheinen und sich über die Zeit doch langsam verändern. Wellenfelder verschmelzen auf der Wasseroberfläche zu visuellen Algorithmen, die einerseits chaotisch und zufällig wirken, denen aber andererseits zugleich eine unglaubliche Regelmässigkeit innezuwohnen scheint.

Auf der Suche nach diesen Wellenalgorithmen verwende ich ein Verfahren aus den Anfängen der Fotografie, das die Sichtbarmachung eines zeitlichen Ablaufes auf einem einzelnen Bild erlaubt. Die vorliegenden Aufnahmen sind ein kleiner Ausschnitt einer längeren Exploration in das Thema. Sämtliches Material stammt vom Zugersee. Sollte ich jemals an einem Ort mit einem anderen See wohnen wird sich zeigen, ob das Gewässer austauschbar ist.