Mittwoch 4. September 2019 bis Donnerstag 5. September 2019

Zuger Zuchtstierenmarkt

Brauchtum & Geschichte

Stierenmarktplatz, Zug

  • Datum 4.9.2019 - 5.9.2019  09:30 - 00:30
  • Ort Stierenmarktplatz, Zug
  • Preis Dauerkarte:  CHF 10.00 pro erwachene Person, Tageskarte:  CHF 8.00 pro erwachene Person, Kinder: Bis 16 Jahre und in Begleitung einer erwachsenen Person kostenlos
  • Vorverkauf kein Vorverkauf
  • Kategorie Viehschau / Viehmarkt

Braunvieh Schweiz organisiert seit 1898 immer am Mittwoch und Donnerstag der ersten vollen September-Woche den Zuger Zuchtstiermarkt. Dabei werden mehrere hundert Stiere und rund 50 Rinder ausgestellt sowie eine spezielle Festwirtschaft geführt. Die vielen Marktstände verleihen diesem Anlass eine zusätzliche Marktambiance. Ausserdem findet seit über 20 Jahren am 2. Ausstellungstag – dem Donnerstag, ab 13.00 Uhr – eine Braunviehauktion statt, welche für die beginnende Marktsaison jeweils wegweisenden Charakter hat. Versteigert werden Kühe, Rinder und Jungvieh.
Der Stierenmarkt hat inzwischen im wirtschaftlichen, kulturellen und vor allem gesellschaftlichen Leben der Stadt Zug einen wichtigen Stellenwert erreicht. Jährlich besuchen regelmässig rund 10‘000 Personen an den beiden Tagen sowie am Abend das Stierenmarktareal und die Ausstellung in Zug. Während den beiden Ausstellungstagen werden den Besuchern viele Highlights geboten.