Lunana – Schulvorstellung

Film & Multimedia

Kinokultur in der Schule, Solothurn

Kinovorstelllung für Schulklassen im Kino Seehof in Zug.
Spielfilm von Pawo Choyning Dorji, Bhutan 2020, 109 Minuten, Sprache Dzongkha mit deutschen und französischen Untertiteln. Geeignet für Sekundarstufe 1 und 2.

  • Datum 23.9.2021  09:30 - 11:15
  • erg. zeitangabenTüröffnung: 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
  • Dauer 2 Stunden
  • Altersstufe Sekundarstufe, Mittelschule & Lehre
  • Zielpublikum Schulen
  • Anzahl Teilnehmer Mind. 50 Teilnehmer
  • kosten Schulvorstellungen ab 50 Lernenden für CHF 10 pro Schülerin/Schüler (Lehrpersonen gratis).

Ugyen lebt in Thimphu, der Hauptstadt Bhutans. Eigentlich träumt er davon, nach Australien auszuwandern und dort als Musiker Karriere zu machen. Doch er wird dazu verknurrt, sein letztes Lehrjahr als Lehrer in Lunana zu verbringen. Dort steht im Dorf Lhedi (3’730 M.ü.M.) die wohl abgelegenste Schule der Welt und ein Dutzend wissbegierige Kinder warten darauf, unterrichtet zu werden. Sie wären der Traum eines jeden Lehrers, aber nicht der von Ugyen.
Ugyen macht sich wiederwillig ins entlegene Lunana-Hochgebirgstal auf, das in einem achttägigen Treck erreichbar ist. Vor Ort trifft er auf eine Gemeinschaft, die ihn mit grossem Respekt begegnet. Nur ein Lehrer könne «die Zukunft der Kinder berühren».
Der Spielfilm aus Bhutan wurde in Lunana auf 3’700 bis 4’200 m ü.M. mit Solarenergie und LaiendarstellerInnen gedreht.

Anbieter kontaktieren

* Eingabe notwendig

First name is required
Last name is required
Email is required
Email is not valid email adrress
Telephone number is required

Die Anfrage wurde erfolgreich an den Anbieter übermittelt
Schliessen