Montag 19. April 2021

ONLINE. Lesung: Pedro Lenz – Primitivo

Literatur & Gesellschaft

Bibliothek Baar, Baar

  • Datum 19.4.2021  20:30 - 22:00
  • Erg. Zeitangaben Die Lesung findet als Livestream über Zoom statt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Bibliothek: http://bibliothek.baar.ch
  • Ort Bibliothek Baar, Baar
  • Link
  • Preis kostenloser Download-Link ab dem 19. April 2021 auf www.rathus-schüür.ch
  • Vorverkauf kein Vorverkauf
  • Kategorie Lesung (literarisch)
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Pedro Lenz stellt seinen neuen Mundart-Roman über eine ganz besondere Männerfreundschaft vor. Über zwei, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Gastarbeiter Primitivo stammt aus Asturien. Er ist Maurer, ein bescheidener Mensch. Um glücklich zu sein, braucht er nichts als ein Buch, ein gutes Gespräch und etwas Wein. Die Samstage verbringt Primitivo gerne mit seinem Freund Charly. Unter der Woche mauern sie Seite an Seite, an den Wochenenden diskutieren sie über Gott, Bücher und die Welt. Der Alte bringt dem Jungen das Leben und die Liebe zur spanischen Dichtkunst bei. Doch dann stirbt Primitivo bei einem Arbeitsunfall. Liebevoll porträtiert Lenz die beiden unterschiedlichen Männer.
Pedro Lenz, 1965 in Langenthal geboren, schloss 1984 die Lehre als Maurer ab und war mehrere Jahre auf dem Bau tätig. Seit 2001 arbeitet er vollzeitlich als Schriftsteller. Pedro Lenz schreibt Kolumnen, Gedichte, Theatertexte, Kurzprosa und Romane.
Weitere Informationen zur Zoom-Lesung finden Sie unter www.rathus-schüür.ch oder auf der Homepage der Bibliothek Baar.