Samstag 23. Oktober 2021

Eine Runde Applaus. Jubiläum der Landis & Gyr Stiftung

Literatur & Gesellschaft

Atelierhaus der Landis & Gyr Stiftung, Zug

  • Datum 23.10.2021  15:00 - 20:00
  • Ort Atelierhaus der Landis & Gyr Stiftung, Zug
  • Link
  • Preis Freier Eintritt
  • Kategorie Buch / Literatur, Lesung (literarisch), Weitere Angebote Wort / Literatur
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

15.00-15.45 Uhr: Sofalesung mit Jaroslav Rudiš, Tschechien
Moderation: Beat Mazenauer / Sprache: Deutsch

16.15-17.00 Uhr: Lesung und Gespräch mit Zsófia Bán, Ungarn
Moderation: Ilma Rakusa / Sprache: Englisch/Deutsch / Lesung: Claudia Jahn

17.30-18.15 Uhr: Sofalesung mit Tomasz Różycki, Polen
Moderation: Ilma Rakusa / Sprache: Englisch/Deutsch / Lesung: Claudia Jahn

19.00 -20.00 Uhr:
Teil 1: Lyrikjingles aus «Die Fantasie ist der Sonntag der Erinnerung»
mit Beat Mazenauer und Ilma Rakusa
Sprache: Deutsch / Lesung: Claudia Jahn

Teil 2: Gespräch mit Zsófia Bán, Tomasz Różycki, Jaroslav Rudiš über ihren Atelieraufenthalt in Zug
Moderation: Beat Mazenauer / Sprache: Englisch/Deutsch

Die Wohnungen im Atelierhaus sind für Besucherinnen und Besucher durchgehend geöffnet. Die Residenzgäste freuen sich auf den Austausch. Vor und nach den Lesungen: Apéro und Zeit für Gespräche.

Anmeldung: www.lg-stiftung.ch/anmeldung (ab 1.10.2021)
Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Es gilt die 3G-Regel: geimpft, genesen, getestet. Für den Einlass an die Veranstaltung bitten wir um das Vorweisen eines gültigen
Covid-Zertifikats zusammen mit einem Ausweisdokument. Eine Testung vor Ort ist nicht möglich.
Es gilt eine Maskenpflicht im Innern des Hauses. Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei.
Bitte für die Anreise den öV oder die Parkhäuser in der Umgebung benützen.