Samstag 23. August 2014 bis Samstag 11. Oktober 2014

Führung | Herrliche Zeiten! - Ein urbanistisches Kunstprojekt in Zug

Kunst & Baukultur

Zug Tourismus, Zug

  • Datum 17.8.2014 - 11.10.2014 jeweils Sa  15:00 - 16:30
  • Erg. Zeitangaben Weitere Führungen für Gruppen, Private und Schulen nach Vereinbarung
  • Ort Zug Tourismus, Zug
  • Link
  • Kategorie Kunst allgemein, Architektur / Raumgestaltung, Kunst-Performance
  • Zielgruppe Offen für alle
  • Vergünstigungen Gratis für alle / Freier Eintritt

Vom 16. August bis 11. Oktober erlebt die Stadt Zug «Herrliche Zeiten». Seit 2011 realisiert die Stelle für Kultur regelmässig Ausstellungen im öffentlichen Raum. Dieses Jahr lädt «Herrliche Zeiten» ein, sich mit dem rasanten Wachstum der Stadt Zug auseinanderzusetzen, Visionen zu entwerfen und Möglichkeiten des Zusammenlebens auszuloten. Eine Jury hat unter 60 Bewerbungen 14 Kunstprojekte ausgesucht, die den Dialog mit der Bevölkerung aufnehmen: Baltensperger+Siepert, Johanna Bossart, Martin Chramosta, CKÖ, Florian Graf, Samuel Haettenschweiler, huber.huber, Max Huwyler, Nicolas Kerksieck mit Philip Loskant, Tian Lutz, NussGerber/OchsPeter, Quido Sen und Andreas Schenk, Veronika Spierenburg sowie Vreni Spieser.

Öffentliche Führungen finden jeden Samstag zwischen 15 und 16.30 Uhr statt (Treffpunkt: Bahnhofshalle Zug). Abends und an den Wochenenden lädt ein vielfältiges Rahmenprogramm zu Performances, Vorträgen, Filmvorführungen, Diskussionsrunden und Konzerten ein. Im von Atlas Studio gestalteten Katalog findet sich neben Informationen zu den Kunstprojekten eine Sammlung von rund zwei dutzend Texten von Zugerinnen und Zugern, Künstlerinnen und Historikern, Kuratoren und Kunstkritikerinnen.

Weitere Informationen zu den Werken und zum Programm finden Sie unter www.herrlichezeiten.ch

Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen